Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Breiding Vertriebsgesellschaft mbH

Breiding weiter am Markt präsent


Soltau - Die Carl Breiding & Sohn GmbH u. Co. KG aus Soltau - wie auch ihre Tochterunternehmungen - mussten im Februar 2005 Insolvenz anmelden. Ein Schritt, der trotz der schwierigen Rahmenbedingungen - so hatte sich vor der Insolvenz fast der gesamte Vertrieb der Gesellschaft verselbständigt - nicht das Aus für das Traditionsunternehmen brachte.

Organisatorische Veränderungen, die Reduzierung der Belegschaft auf das Notwendige, die Konzentration der Produktion auf den Standort Soltau bei Beibehaltung der vollstufigen Produktion - bei der von der Rohware bis zur konfektionierten und kundenspezifischen Bettware alle Wünsche im Rahmen eines Vollsortiments erfüllt werden können - geben Anlass zur Hoffnung, dass in der Zukunft der einst glanzvolle Name "Breiding" wieder als Qualitätszeichen gewertet wird. Daran arbeiten der Insolvenzverwalter und die hoch motivierten, beim schuldnerischen Unternehmen verbliebenen Mitarbeiter mit aller Kraft nach dem Motto: "Fordern Sie uns und wir zeigen, was wir können!"


Über die eingeleitete Sanierung soll für den Soltauer Standort ein Investor gefunden werden, der das Traditionsunternehmen dann nachhaltig und den modernen Erfordernissen des Marktes entsprechend fortführt.

aus Haustex 07/05 (Wirtschaft)