Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau

Eigenmarke Picofloor mit neuem Sortiment

Der Hagebau Holzhandel hat die Produktpalette seiner Eigenmarke Picofloor überarbeitet und neuesten Markttrends angepasst. Dabei standen die Erweiterung des Laminatbodenangebots, Verschlankung der Korkboden-Kollektion, Aufnahme von Landhausdielen in das Parkettsortiment, neue Oberflächenausführungen und Integration modernster Klick-Techniken im Vordergrund. Das Lieferprogramm wurde auf neun Laminatböden in 7 und 8 mm Dicke ausgedehnt und die Auswahl damit wesentlich vergrößert. Nutzungsklasse 32 und Landhausdielendesign sind weitere Eckdaten der erweiterten Kollektion. Das Parkettangebot wurde um Landhausdielen in drei Ausführungen ergänzt. Neben neuen Holzarten wie Walnuss wurden erstmals derzeit trendige Mattoberflächen aufgenommen. Bei Kork wurde das Angebot auf die beiden absatzstärksten Fußböden reduziert. Hinsichtlich der Lieferantenauswahl hat sich die Sortimentskommission ausschließlich für bestehende und zuverlässige Vertragspartner entschieden.

Von dem Relaunch der Eigenmarke verspricht sich die Hagebau mindestens eine Verdreifachung der Absatzmenge von Picofloor Laminat, Parkett und Kork. Es wird erwartet, dass künftig wesentlich mehr Holzhändler das komplette Sortiment der Eigenmarke nutzen werden. Für eine weitere Nachfrage sollen die Baustoffhändler sorgen, die seit Spätherbst ebenfalls Zugriff auf diese Produkte haben.

Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG
Neu im Laminat-Sortiment ist Bergkiefer gekälkt

aus ParkettMagazin 01/10 (Sortiment)