Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Trumpf

Eiche-Landhausdiele Amadeus

Der schwäbische Hersteller Trumpf hat sein erfolgreiches Amadeus-Programm erheblich ausgebaut. Mit den XL und XXL Dielen wird der Trend zu breiteren Formaten mit Deckschichten aus Eiche aufgenommen. In dreischichtigem Aufbau misst das größte verfügbare Format 2.200 x 260 x 22 mm.

Geschäftsführer Günther Schmid: "Landhausdielen mit Eiche-Deckschichten, astige Qualitäten und geölte Oberflächen sind eindeutig die aktuellen Marktanforderungen, denen wir mit der Entwicklung neuer Oberflächen entsprechen." Trumpf importiert dazu unbearbeitetes Mehrschichtparkett aus China, um Kostenvorteile nutzen zu können, und konzentriert sich ausschließlich auf die Ausführung perfekter Oberflächen. Umfangreiche Forschung war notwendig, um die technischen Voraussetzungen für gebürstete und gealterte Deckschichten zu schaffen. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf modische und attraktive Einfärbungen, teilweise zweifarbig in getrennten Aufträgen, gelegt. Im Rottenburger Werk findet die gesamte Oberflächenveredelung auch für die Schwesterfirma Jaso statt.


aus ParkettMagazin 02/10 (Sortiment)