Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Reza

Auch in Zukunft vorn dabei


Mit Blick auf die Zukunft hat der größte skandinavische Importeur von handgeknüpften Teppichen intensiv Trendforschung betrieben und neue einzigartige Designs entwickelt. Das Ergebnis: eine Vielzahl zeitgemäßer Teppiche, die besonders gut zum skandinavischen Einrichtungsstil passen.

Reza beliefert die ganze Welt mit echten handgeknüpften Teppichen und hat sich besonders im Bereich der klassischen Orientteppiche einen Namen gemacht. Jetzt hat das Unternehmen zudem eine moderne Produktpalette entwickelt. 2010 werden insbesondere drei langflorige Varianten vorgestellt. Grund für die Entwicklung dieser zeitgemäßen Teppiche war das Bestreben, besser auf zukünftige Trends und Kundenwünsche reagieren zu können.

Rezas Oriental and Modern Rugs
Reza lässt in Stockholm alte Kelims auseinanderschneiden und neu zusammensetzen.

Reza produziert zunehmend individuell gefertigte Teppiche. Auch wenn dieser Prozess einen etwas höheren Arbeits- und Kostenaufwand verursacht als der "Teppich von der Stange", bietet er doch Raum für spannende Projekte. So wurden beispielsweise in Zusammenarbeit mit einem besonders exklusiven Ausstatter Teppiche in beeindruckenden Übergrößen für den monegassischen Fürstenpalast produziert. Auch in Stockholm arbeitet man derzeit an einem sehr interessanten Projekt, bei dem alte Kelims zerschnitten und zu neuen Mustern und Wellenformen zusammengesetzt werden.

aus Carpet XL 01/10 (Sortiment)