Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Drei Fragen an Stephan Ph. Kühne und Dr. Andreas Gruchow

"Wir haben die Themenbereiche Parkett und Laminatböden erstmalig getrennt"


ParkettMagazin: Welche Neuerungen gibt es in den Bereichen Parkett und Laminatböden?

Dr. Andreas Gruchow: Wir haben Parkett und Laminatböden erstmalig getrennt. Dieses Thema hatten wir bereits seit längerem mit der Ausstellerschaft diskutiert. Schnell bestand Einigkeit in dem Wunsch der Trennung beider Produktgruppen. Schwieriger gestaltete sich die Frage, wer in welcher Halle positioniert wird. Letztlich haben wir gemeinsam mit Ausstellervertretern abgestimmt, dass die Produktgruppe Laminat in Halle 7 untergebracht wird.

Zunächst hatten wir die sehr attraktive Halle 9 präferiert, aber die Laminat-Aussteller bevorzugten eher die Halle7. Nun werden in den Hallen 8 und9 Parkett und andere Holzfußböden präsentiert. Im Übergangsbereich der Halle 8 finden sich die Unternehmen, die beide Produktgruppen Parkett und Laminat anbieten.

PM: Verlegewerkstoffe und Verlegezubehör waren bisher in den Hallen 6 bis 9 untergebracht. Wie sieht es auf der kommenden Domotex aus?

Stephan Ph. Kühne: Für den Bereich Anwendung, Verlegung, Pflege etc. ändert sich nichts. Diese Aussteller sind nach wie vor auf dem östlichen Korridor des Messegeländes in den Hallen 7, 8 und 9 sowie einige wenige auch in Halle 6 untergebracht. Diese Unternehmen gehören dorthin, denn sie sind wichtig für die Verlegung von Parkett und textilen Belägen.

Domotex
Stephan Ph. Kühne, Vorstand Deutsche Messe AG
Domotex
Dr. Andreas Gruchow, Geschäftsbereichsleiter Domotex

PM: Gibt es Zielgruppen, die Sie als Veranstalter gerne stärker auf der Domotex vertreten sähen?

Gruchow: Sicherlich gibt es bei einigen Gruppen den Wunsch nach "mehr". So würden wir uns z.B. wünschen, dass noch mehr Handwerker auf die Messe kommen: Raumausstatter, Parkett-/Bodenleger und auch Maler - eine interessante Gruppe mit wachsendem Interesse für Bodenbeläge.

Kühne: Eine Gruppe jenseits des Handwerks, die wir auch verstärkt im Visier haben, ist der Holzhandel. Zur kommenden Domotex werden erstmalig wir gemeinsame Aktionen z.B. mit dem Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. zur Besucherakquisition durchführen. Etwa so, wie wir es auch mit den Handwerksverbänden praktizieren, um das Boden legende Handwerk nach Hannover zu holen.

aus ParkettMagazin 01/08 (Wirtschaft)