Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Froli

Innovative Federelemente


Schloß Holte-Stukenbrock - Nein, nicht die Metallfedern aus der Zeit der Federkernmatratzen - bei den Frolexus-Matratzen und -Kopfkissen handelt es sich keineswegs um "olle Kamellen", sondern um "federleichte", ökologisch hochwertige Produkte aus dem Hause Froli in Westfalen mit neuartigem Innenleben. Druck entlastende Lamellen aus Kunststoff bieten hohen Schlafkomfort und sorgen für eine spürbare Belüftung und ein dauerhaft gesundes Schlafklima.

1993 hat Froli als erster Hersteller erfolgreich patentierte Federelemente für Betten eingeführt. Material und Funktion besitzen außergewöhnliche Eigenschaften, so dass den Produkten zahlreiche internationale Patent- und Schutzrechte zu Grunde liegen. Mit diesem Meilenstein hat das innovative Unternehmen am Teutoburger Wald den Weltmarkt regelrecht revolutioniert. Immer mehr Bettenhersteller übernehmen das Prinzip der "aufgelösten Oberfläche" - das heißt, der Druck entlastenden Körperanpassung durch flexible Federelemente.

Froli Kunststoffwerk GmbH & Co. KG
Die Druck entlastenden Lamellen in den Frolexus-Matratzen sorgen für eine spürbare Belüftung.

Diesem Prinzip des gesunden Schlafens entsprechen sowohl die patentierten und prämierten Frolexus-Bettunterfederungen als auch die Frolexus-Systemmatratzen mit innen liegenden Matratzenfedern. Sie sorgen für ein gesundes Schlafklima und passen sich dem Körper optimal und entlastend an. Die Wirbelsäule wird orthopädisch korrekt gelagert und Muskulatur und Bänder wohltuend entlastet - das bestätigen Schlafforscher, Orthopäden und die IGR (Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/innen e.V.) sowie zahlreiche Referenzen von zufriedenen Kunden und Objekten, wie das SportHotel Kamen, Kaiserau, die Privatklinik St. Wolfgang in St. Griesbach-Therme oder das Grand Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden.

aus Haustex 05/10 (Sortiment)