Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Batex/Aquanova

Zwei Marken - eine runde Sache


Windhagen - Batex ist langjähriger und einfallsreicher Partner für den Fachhandel im weitesten Sinn, wenn es um das textile Badvergnügen geht. Qualität, Preis/Leistungsverhältnis und umfangreiche Serviceleistungen sind diesen anspruchsvollen Abnehmern angepasst. Jan Ehrhardt, langjähriger Geschäftsführer von Batex, legt Wert auf konsequente Kundenorientierung und entsprechend rasche Reaktion, wenn es die Umstände am Markt erfordern.

Das war in den letzten Jahren immer wieder der Fall. Die Angebotspalette an Badteppichen in Baumwolle und Polyacryl wurde laufend qualitativ und modisch erweitert und einfallsreich Verbraucherwünschen angepasst. Batex hat im Fachhandel Traditionswert mit einigen klassischen Badteppichmodellen und im Baumwollbereich richtige Renner für Wohn- und Wellness-Bewusste. Abgerundet wird das Badteppich-Sortiment mit der farblich abgestimmten Frottierware Excellence und mit einer Auswahl von Accessoires aus feinem Porzellan, gefertigt nach englischer Tradition: romantisch, nostalgisch, Landhausstil, stilvoll klassisch oder elegant mit dezenter Goldverzierung.

Vor fast zwei Jahren hat man den Vertrieb der niederländischen Aquanova-Produkte im deutschsprachigen Raum übernommen und damit seine Produktgruppe wesentlich um eine designorientierte, frische Linie erweitert. Damit erschließt sich ein neuer Kundenkreis, der mit dem bewährten Batex-Service bedient wird. Aquanova ist weltweit bekannt für witziges und originelles Design, maßgeblich geprägt von Designer Hennie Bastiaens, und für Walt Disney-Lizenzen wie Snoopy oder Mickey.

Batex Kunststoff- und Textilvertriebsgesellschaft mbH
Mario Brandt, Prokurist der Batex GmbH

Batex/Aquanova stellten sich zum zweiten Mal auf der Heimtextil mit einem gemeinsamen Stand dar und konnten gemeinsam nationalen und internationalen Fachbesuchern eine runde Produktpalette bieten, in der jede Marke für sich zur Geltung kam. Die konzeptionelle Ausrichtung wurde unterstrichen und zugleich die Eigenständigkeit beider Sortimente hervorgehoben. Eine Standseite nutzte Aquanova, um einen Eindruck von seinem umfangreichen Badtextilien-Sortiment und speziellen Accessoires zu geben. Neben Weiß-Schwarz-Effekten fielen die weichen Braun-Beige-Schattierungen auf, die zwar den natürlichen Trend aufgriffen, aber interessant in Kontrast standen zu Materialien von Zubehör und Kleinmöbelteilen.

Batex setzt verstärkt auf Baumwolle. Mario Brandt, Prokurist und zuständig für Vertrieb und Marketing, sieht darin nach wie vor gute Marktreserven. Einige Badteppich-Neuheiten aus Baumwolle, in Naturoptik und in zurückgenommenen Farben, wurden vorgestellt, ebenso Badzubehör aus deutscher Eiche, das Brandt als "biologischer Luxus in Holz" bezeichnete. Er betonte auch, dass Batex weiterhin seinem Kerngeschäft treu bleiben wird, aber ebenso nach sinnvollen Ergänzungen sucht, wenn Bedarf vorliegt. Für beide Sortimente, Batex und Aquanova, wurden eine Reihe Präsentationshilfen und spezielle Warenträger ausgearbeitet, um den Handelspartnern eine effektvolle Darstellung zu erleichtern. Shop-in-Shop-Lösungen, wie sie Batex bietet, konnten bereits gute Erfolge einholen.

aus Haustex 03/08 (Wirtschaft)