Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


BEB Bundesverband Estrich und Belag e.V.

75 Jahre Verbandsorganisation Estrich und Belag


In diesem Jahr besteht die Branchenorganisation, auf die der Bundesverband Estrich und Belag (BEB) zurückzuführen ist, seit 75 Jahren. Die erste Satzung des Verbandes ist im Vereinsregister des Amtsgerichts mit dem Jahr 1933 eingetragen. In der Historie entwickelte sich aus dem damals gegründeten Fachverein Steinholz mit früherem Sitz in Berlin im Jahr 1959 durch Eintragung beim Amtsgericht Bonn der "Fachwissenschaftliche Bundesverband Estrich und Steinholz".

Infolge der handwerksrechtlichen Entwicklungen und der Zusammenschlüsse regionaler Fachverbände kam es in der Folgezeit zur mehrfachen Umbenennung des Verbandes. Im Jahr 1985 erfolgte schließlich die heutige Namensgebung. In den siebziger Jahren zog der Verband von Bonn in das nahegelegene Troisdorf-Oberlar.


Heute ist der Bundesverband für seine zukünftigen Aufgaben bestens gerüstet. Erst vor wenigen Jahren entstand ein Neubau für das dem Bundesverband angeschlossene Institut für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung (IBF). Der Verband und sein Institut verstehen sich als moderne Informations- und Kommunikationsplattform für den gesamten Fußbodensektor. BEB-Verbandsmitglieder sind bauausführende Handwerksbetriebe, baustoffherstellende Unternehmen und Sachverständige des Fußbodenbaus. Die dem Verband angeschlossene Gütegemeinschaft Estrich und Belag - die auch bereits seit über vierzig Jahren besteht - rundet die Serviceleistung für die bauausführenden Betriebe ab.

aus ParkettMagazin 02/08 (Wirtschaft)