Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


TKB

Toleranzen zu Spachtelzahnungen von Industrie überwiegend unterschrieben


Hersteller und Lieferanten von Spachtelzahnungen sind von den Berufsverbänden der bodenlegenden Gewerke aufgefordert worden, die im TKB-Merkblatt 6 (Ausgabe Mai 2007) genannten Sollmaße einzuhalten und die maximal definierten Toleranzen nicht zu überschreiten (FussbodenTechnik berichtete). Dies sollte schriftlich und rechtsverbindlich erklärt werden. 8 von 10 Werkzeugherstellern und-lieferanten haben die Erklärung rechtsverbindlich unterschrieben. Dazu gehören Witte Metallwaren, Korbach Werkzeug, AP-Werkzeuge, Uzin Utz bzw. Zulieferer Papiere Paul Riethmüller, Rolf Westermann, Profloor Deutschland, Techno-Werkzeug und Roll Bodentechnik.


aus FussbodenTechnik 03/08 (Wirtschaft)