Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Wintersteiger

Perfekter Dünnschnitt mit Gatter- und Bandsäge


Die neue Dünnschnitt-Gattersäge DSG Notum (bis 266 mm Schnitthöhe) von Wintersteiger gilt als Einstiegsmaschine für den hoch qualitativen Dünnschnitt. Höchste Präzision und eine konstant optimale Leistung machen die DSG Notum zu einer Investition, die sich rasch bezahlt macht, sagt der Hersteller.

Elektronisch gesteuerter Präzisionsvorschub und zentrische Sägerahmenspannung sorgen für enge Toleranzen, genau wie das perfektionierte Gatterrahmen- und das elektrisch verstellbare Niederhaltesystem. Die Blockführeinrichtungen der DSG Notum können individuell an den jeweiligen Kundenbedarf angepasst werden.

Bedient wird die Säge über ein Touch Screen Display von einem zentralen Bedien-Cockpit aus. Durch eine teilbare Maschinenkonstruktion sind alle "Innereien" gut zugänglich. Ein optimiertes Air-Jet-System sorgt für die Staub- und Spanabsaugung.

Mit der Dünnschnitt-Bandsäge DSB Singlehead lassen sich Schnittbreiten von 310 und 660 mm realisieren. Die 310er Schnittbreite kommt in erster Linie in der Parkettindustrie zur Anwendung, speziell im Landhausdielenbereich. Zum Auftrennen von Schlossdielen oder Paneelen, wird die neue 660er Schnittbreite eingesetzt. Mit dieser DSB Singlehead 660 können Werkstücke bis zu einer maximalen Höhe von 180 mm bearbeitet werden.

Die DSB Singlehead verfügt über eine präzise Blockführung durch angetriebene Transportrollen oben und unten auf einem durchgehend hart-verchromten Auflagetisch. Damit lassen sich sowohl gehobelte als auch sägeraue Blöcke ohne Umrüstarbeiten im Trocken- und Nassschnitt mit 1,1 mm Schnittfuge auftrennen.

Wintersteiger AG
Die neue Dünnschnitt-Gattersäge DSG Notum mit Schnitthöhen bis 266 mm.
Wintersteiger AG
Alles aus eigener Produktion: Montage der Dünnschnitt-Bandsäge DSB Singlehead 310 im österreichischen Werk.

Maschinenbauer mit 600 Mitarbeitern


Wintersteiger Anlagen für den Holzdünnschnitt werden in der Produktion von Lamellen ab 1,5 mm Dicke eingesetzt. Zu den Kunden gehören vor allem die Parkettindustrie, Tür- und Fensterproduzenten sowie Mehrschichtplattenhersteller und viele mehr.

Sägeblätter für Dünnschnittgatter- und Dünnschnittbandsägen werden im firmeneigenen Werk in Thüringen produziert, ebenso Sägeblätter für mobile Sägewerke, Tischlereisägen, Block- und Trennbandsägen sowie Lebensmittelsägen.

Der Konzernumsatz des über 600 Mitarbeiter zählenden Unternehmens lag im Jahr 2009 bei 81,1 Mio. EUR. Mit einem Exportanteil von rund 90 % beliefert Wintersteiger 130 Länder der Erde über 15 eigene Unternehmensstandorte und 60 Repräsentanzen.

aus ParkettMagazin 04/10 (Sortiment)