Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Windmöller Flooring Products GmbH

Witex: Leiseboden Elastoclic Design-Vinyl


Mit seinen beiden Fertigboden-Kollektionen Elastoclic Design Vinyl und Elastoclic Design Vinyl Object verbindet Witex die Vorteile eines elastischen Belages mit den ansprechenden Erscheinungsbildern von Holz oder Stein und schneller Verarbeitbarkeit.

Elastoclic besteht aus einer PEFC-zertifizierten HDF Protect Trägerplatte, dem rückseitig aufkaschierten Witex Sound-Protect Eco Akustiksystem und einer 0,30 mm Vinyl-Nutzschicht. Durch eine spezielle PU-Versiegelung ist die Vinyl-Oberfläche zusätzlich geschützt. Dank der LocTec-Klickverbindung ist der Boden schnell und leicht verlegt und deshalb nicht nur für das bodenlegende Handwerk interessant, sondern auch für andere bauausführende Gewerke wie Maler oder Trockenbauer.

Der Vinyl-Fertigboden ist in die Beanspruchungsklasse 23/31 (privater Wohnbereich/leichte gewerbliche Nutzung) eingestuft. Die Garantieleistung auf Abrieb beträgt 15 Jahre bei privater und 5 Jahre bei gewerblicher Nutzung. Auf die Produktstabilität und die Klickverbindung gewährt der Hersteller bei privater Nutzung eine lebenslange Garantie.

Elastoclic-Böden sind im Dielenformat von 1.194 x 212 mm lieferbar. Bei den Oberflächen kann aus 10 Holzreproduktionen gewählt werden: Pinie rustikal, Lärche geräuchert, Sandeiche, Eiche Windsor, Birne Natur, Eiche Charisma, Cottage Fichte, Nussbaum Maison, Eiche Struktur und Pinie gebleicht. Die beiden Steinnachbildungen haben die Abmessung von 900 x 293 mm und stehen in den Kontrastfarben Black Slate und Sandstein zur Verfügung.

Elastoclic Objekt verfügt über eine Nutzschicht von 0,55 mm und entspricht damit der Beanspruchungsklasse 33. Die Trägerplatte wurde gegenüber der Kollektion für den Wohnbereich optimiert: Eingesetzt wird eine PEFC-zertifizierte Aqua-Protect-Platte, die eine Verlegung auch in Feuchträumen ermöglicht. Bei den Oberflächen stehen sechs Holzdekore zur Auswahl.

Windmöller Flooring Products GmbH
Durch die besonders hochwertige Aqua Protect Trägerplatte und die zusätzliche Profilversiegelung eignet sich Elastoclic Object auch für den Einsatz in Feuchträumen.

Beide Kollektionen sind bauaufsichtlich vom Deutschen Institut für Bautechnik zugelassen. Sie sind als rutschhemmend nach R10 eingestuft, außerdem schwerentflammbar gemäß Bfl-s1 nach EN 13501-1. Zur Vermeidung von Quellungen durch eindringende Feuchte im Fugenbereich wird das umlaufende Klick-Profil werksseitig versiegelt. Die mögliche Trittschallminderung wird mit 21 dB angegeben.

Unternehmenssteckbrief


Als erster Hersteller in Deutschland hat Witex schon 1991 die Fertigung von Laminat aufgenommen. Bei diesem Erfahrungsschatz lag es nahe, sich auch der Produktlinie der Vinyl-Fertigböden zuzuwenden. Die Geschäftsführung der Witex Flooring Products liegt in den Händen von Dr. Holger Schmeisser.

Der Bodenbelagshersteller aus Augustdorf bei Bielefeld wurde Anfang des Jahres von der H.I.G Capital übernommen. Der amerikanische Investor ist eine führende Beteiligungsgesellschaft für mittelständische Unternehmen und betreibt in Europa Büros in Hamburg, London und Paris. Zum Portfolio des Kapitalgebers gehört in den USA auch der Hersteller von Laubschnittholz und Massivparkett American Hardwood Industries aus Virginia.

aus ParkettMagazin 06/10 (Sortiment)