Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Asuso GmbH

Clou erwirbt Mehrheitsbeteiligung bei Asuso


Die Alfred Clouth Lackfabrik (Clou) hat rückwirkend zum 1. Januar 2008 eine deutliche Mehrheit an der Asuso GmbH aus Freilassing erworben. Die bisherigen Haupteigentümer des Öl- und Wachsherstellers, Josefa Marketsmüller und Andreas Wolf, halten weiterhin eine Minderheitsbeteiligung. In den kommenden Wochen sollen die möglichen Synergieeffekte geprüft werden, die sich aus der Beteiligung ergeben. Bis dahin werden sowohl Produktion als auch Vertrieb beider Unternehmen unverändert und voneinander unabhängig fortgeführt.

Mit seinen Beizen, Lacken und Lasuren hat Clou eine gute Stellung bei der holzverarbeitenden Industrie und im Schreinerhandwerk. Durch die Asuso-Beteiligung soll die Marktposition nun zusätzlich in den Bereichen Öle, Wachse sowie lösemittelhaltige und wasserverdünnbare Holzschutzmittel ausgebaut werden. "Wir haben unser Produktportfolio rund um die Bearbeitung und Pflege von Holzoberflächen noch einmal erweitert", freut sich Clou-Geschäftsführer Alfred Clouth. "In Verbindung mit den Qualitäts- und Spezialprodukten aus unserem Hause sowie dank der bestehenden Kooperationen mit Henkel und Gufpo sind wir damit hervorragend für eine erfolgreiche Zukunft aufgestellt."


aus ParkettMagazin 04/08 (Wirtschaft)