Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Windmöller Flooring Products WFP GmbH

Gelungener Start 2004 für WPT


Einen gelungenen Jahresstart legte WPT (Detmold) hin. "Nach einigen internen Umstrukturierungen haben wir die Basis für ein gesundes Wachstum geschaffen und können der Zukunft positiv entgegenblicken", verkündet Hauptgesellschafter Ulrich Windmöller. Er hatte im vergangenen November die letzten 45% WPT-Anteile, die noch von der ehemaligen Mutter Witex gehalten wurden, übernommen und das nunmehr komplett eigenständige Unternehmen in Windmöller Polymer Technologie umfirmiert.

Außerdem wurde die Geschäftsführung zum Januar verstärkt: neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Georg Kruse, der weiterhin für Entwicklung und Produktion, Finanzen und Personal verantwortlich zeichnet, übernimmt Matthias Windmöller die Ressorts Marketing und Vertrieb. Seiner Schwester Annika Windmöller obliegt die Marketingleitung von WPT. Und noch ein Neuzugang bereichert das WPT-Team: Wilfried Röben ist seit Anfang des Jahres als Vertriebsleiter Purline unter Vertrag und damit für die Einführung und Vermarktung des neuen homogenen Polyurethanbelages in Deutschland zuständig. Er soll sich jetzt kurzfristig eine Vertriebsmannschaft aufbauen.

Windmöller Flooring Products WFP GmbH
Motiviertes Team: Matthias Windmöller, Annika Windmöller, Georg Kruse
Windmöller Flooring Products WFP GmbH
Über "gutes Feedback, auch international" freute sich auf der Domotex die junge Windmöller Polymer Technik, kurz WPT für ihren brandneuen PU-Objektbelag.

Auf der Domotex kam das neue Purline-Programm gut an. Windmöller und Kruse freuten sich über "gutes Feedback, auch international" auf den chlorfreien 2 mm starken Objektbelag, den es zunächst in 1,60 m Breite und als 50x50 cm-Fliese gibt. An der 2 m-Breite werde gearbeitet, offenbarte Annika Windmöller. Die extrem belastbare Neuentwicklung ist in 16 modernen Unifarben und 16 farblich abgestimmten chipgemusterten Varianten ab Lager erhältlich. Kundenindividuelle Farbstellungen, Logo- und Motivreproduktionen sind ab 300 qm möglich, wobei sich das Druckbild durch besondere Brillanz und Tiefenschärfe auszeichnet. Der Vertrieb soll über ein selektives Großhandels-Netz erfolgen.

aus BTH Heimtex 02/04 (Wirtschaft)