Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Witex

Design für Boden und Wand


Während immer mehr Designbelagsanbieter mit Klickversionen ihrer Produkte auf den Markt kommen, geht Witex den umgekehrten Weg und ergänzt seine bestehenden Linien Elastoclic Design Vinyl und Elastoclic Design Vinyl Objekt mit zwei Kollektionen zur festen Verklebung für Wohnen und Objekt. Vorteil von Elastoplan Design Vinyl ist die geringe Stärke von 2,0 bzw. 2,5 mm bei Nutzschichtdicken von 0,30 bzw. 0,55 mm.

Das Programm für das private Wohnen umfasst dabei zehn rustikale, naturalistische Holzdekore - Format 1.129,2 x 184,2 mm - und zwei Steinoptiken - Format 609,6 mm x 304,8 mm - mit fühlbarer Struktur. Die Einstufung in die Beanspruchungsklassen 23/31, stark/mäßig beanspruchbar, erlaubt den Einsatz im normalen Wohn- und gering frequentierten Objektbereich.

Die Elastoplan-Objektausführung zeigt sechs Holzdesigns mit umlaufender Fase, eingestuft in die Beanspruchungsklassen 31/33 und damit stark beanspruchbar bei gewerblicher Nutzung. PU-Oberflächenvergütung und Anti-Static-Ausstattung machen die Beläge widerstandsfähig, kratzfest, fleckenunempfindlich und pflegeleicht. Zusätzlicher Vorteil ist R 10-Rutschfestigkeit.

Als attraktive Ergänzung im Zubehörsortiment mit Zusatznutzen für den Handel propagiert Witex Active-Wall, ein variables, modular aufgebautes Profilsystem, mit dem Witex-Böden als dekoratives Wandpaneel montiert werden können. Boden und Wand lassen sich so ganzheitlich gestalten.

Windmöller Flooring Products GmbH
Den neuen Designbelag Elastoplan Design Vinyl zur vollflächigen Verklebung von Witex gibt es in zwei Varianten: Für den Wohnbereich in 2 mm Stärke mit 0,30 mm Nutzschicht und für das Objekt in 2,5 mm Stärke mit 0,55 mm Nutzschicht. Eiche Struktur
Windmöller Flooring Products GmbH
Active Wall ist ein modulares Profilsystem, mit dem sämtliche Witex-Böden als dekoratives Wandpaneel montiert werden können. Dazu gehören weitere Komponenten wie Kleider-, Garderoben- und Küchenhaken, Regalträger und TV-Halterungen.

Das Prinzip ist simpel: In die stabilen Aluminiumelemente lassen sich sämtlich Witex-Bodenbeläge einfach einschieben, in allen Stärken von 7 bis 12 mm. Der Clou: Zum System gehören weitere Komponenten wie Kleider-, Hut- und Garderobenhaken, Regalträger und TV-Halterungen, so dass sich verschieden Gestaltungs- und Nutzungsideen realisieren lassen.

Das optional in 8 oder 12 mm erhältliche Active Wall-System besteht jeweils aus Grund- und Abschlussschiene. Passende Eckstücke machen einen Gehrungsschnitt überflüssig und erleichtern die Montage. Sämtliche Einzelkomponenten wie Flachklemmen oder Küchenhaken können jederzeit ausgetauscht, die Wand ohne großen Aufwand umgestaltet werden.

Mit seinem Profi-Partner-Konzept will Witex Handel und Handwerk nutzbringend bei der Professionalisierung ihrer Vertriebsaktivitäten unterstützen. "Ziel ist, die Zusammenarbeit zu intensivieren und dem Endverbraucher die Witex Marken-Kompetenz zu vermitteln", sagt Marketingleiter Mirco Schäpe. Witex will damit zugleich näher an den Markt und die Kunden. Die Profi-Partnerschaft ist mit einer Vielzahl von Vorteilen verbunden wie individualisierter Werbung, VIP-Behandlung sowie Hilfestellung bei Austellungsplanung und -aufbau. Das Konzept ist limitiert; in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind 100 Profi-Parter geplant, eine Ausweitung auf die übrigen europäische Länder vorgesehen.

aus BTH Heimtex 03/11 (Sortiment)