Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Admonter-Dielen im "Paradiso"

Hochbelastbare Antico-Thermoeiche


Der Fußboden kann wesentlich zum Stil eines Restaurants beitragen. Ein Beispiel ist das Restaurant "Paradiso" in der steirischen Landeshauptstadt Graz. Dort hat das Architekturbüro Seifert in die Planung viele Details harmonisch eingebunden - eben auch den Boden. Im Erdgeschoss des "Paradiso" wurden 160 qm Eiche Scuro aus der Produktlinie ,Antico verlegt. Als Untergrund wurden Spanplatten auf dem vorhandenen Steinboden verlegt, und auf diese Platten die Dielen geschraubt.

Die dreischichtig aufgebaute Admonter Antico-Diele besteht aus 4 mm Decklage, einer querliegenden Nadelholz-Mittellage und einem Gegenzug aus Fichte. Bei der Nutzschicht handelt es sich um Eiche, die durch verschiedenste Veredelungsschritte sowie spezielle Antikisierung auf alt getrimmt wird und so das Flair der "guten alten Zeit" vermittelt.

Die durch Thermobehandlung dunkel gefärbte Eiche verspricht hohe Langlebigkeit und Stapazierfähigkeit und ist damit wie geschaffen für den Einsatz in stark frequentierten Räumen. Das Holz reguliert die Luftfeuchtigkeit, dämpft die Geräuschkulisse, erhöht den Gehkomfort und verströmt ein warmes, behagliches Raumgefühl.

Jede Antico-Diele hat eine Gesamtdicke von 15 mm, eine Breite von 188 mm und 2.000 mm Länge. Sie ist mit einer Nut-Feder-Verbindung versehen und verfügt über eine umlaufende Fase, mit der die Dielencharakteristik unterstützt wird. Durch die spezielle "Admonter 3D-Struktur" erhält der Boden ein plastisches, lebendiges Erscheinungsbild. Insgesamt besteht die Produktlinie Antico aus zwölf Varianten: Eiche Scuro, Eiche Marrone, Eiche Cognac, Eiche Grigio, Esche Marrone, Esche Cognac, Esche Grigio, Robinie Marrone, Walnuss Marrone, Lärche Scuro, Lärche Marrone und Lärche Grigio.

Stia Holzindustrie GmbH
Im Erdgeschoss des "Paradiso" wurden 160 qm Eiche Scuro aus der Produktlinie ,Antico verlegt.


Objekt Telegramm

Objekt: Restaurant Paradiso, Graz/Österreich
Architekt: Architekturbüro Seifert, Graz
Boden: Admonter Antico Eiche Scurro N&F
Abmessungen: 2.000 x 188 x 15 mm
Hersteller: Stia Holzindustrie, Admont/Österreich
Verlegeform: Schrauben auf Verlegespanplatte
Fläche: 160 qm

aus ParkettMagazin 02/09 (Referenz)