Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Surteco SE

Surteco behauptet sich gegen Markttrend


Trotz der weltweiten Krise im Bau- und Möbelsektor konnte Surteco, Hersteller von Oberflächenmaterialien, im ersten Halbjahr 2008 ein Umsatzplus von 3% auf 216,0 Mio. EUR verzeichnen. Für den Zuwachs ist vor allem die Kunststoffsparte (u.a. die Döllken-Gruppe) verantwortlich, die mit insgesamt 135,5 Mio. EUR um 11% zulegte. Dagegen blieb die Geschäftseinheit Papier (u.a. Bausch Decor) mit 30,1 Mio. EUR um 7% unter dem Wert des Vorjahres.


aus ParkettMagazin 05/08 (Wirtschaft)