Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


VDP Verband der Deutschen Parkettindustrie e. V.

Parador tritt Verband der deutschen Parkettindustrie bei


Parador ist seit 1. Juli 2008 neues Mitglied im Verband der deutschen Parkettindustrie (VdP). Damit gehören dem VdP jetzt 23 inländische Parketthersteller an, die zusammen mehr als 90% der deutschen Parkettproduktion repräsentieren. Das Coesfelder Unternehmen produziert Laminat-, Mehrschicht- und Massivholzböden sowie Wand- und Deckenleisten.

Mit einem international erwirtschafteten Jahresumsatz von 177 Mio. EUR und 710 Mitarbeitern an insgesamt vier Standorten zählt Parador zu den Marktführern.


"Mit unserem Beitritt zum VdP wollen wir ein deutliches Signal setzen und uns für das Produkt Parkett aktiv auch auf Verbandsebene engagieren. Von der Gremien- und Ausschussarbeit des VdP, der die Interessenvertretung von Parkett- und Holzfußbodenherstellern sehr gewissenhaft wahrnimmt, werden wir in Zukunft sicher vielfach profitieren," erklärt Parador-Geschäftsführer Volkmar Halbe.

aus ParkettMagazin 05/08 (Wirtschaft)