Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Carl Götz GmbH

Holzland Eichenauer von Carl Götz übernommen


Der Neu-Ulmer Holzhändler Carl Götz hat Holzland Eichenauer übernommen. Die bisherigen Gesellschafter Joachim Eichenauer und Jürgen-Evert Westermann hatten das Duisburger Traditionsunternehmen auf Grund eines fehlenden Nachfolgers verkauft, um die rund 20 Arbeitsplätze zu sichern. Joachim Eichenauer bleibt Niederlassungsleiter in Duisburg.

Die Niederlassungen der Carl Götz GmbH erstrecken sich heute über ganz Deutschland. Duisburg ist der 13. Standort des Unternehmens von Carlos, Philipp und Max Zumsteg mit mehr als 400 Mitarbeitern.


aus ParkettMagazin 06/08 (Wirtschaft)