Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mood

30. Edition Decosit mit Schwerpunktthema Outdoor


Die 30. Ausgabe der Decosit, die vom 13. bis 16. September 2008 auf dem Expo-Gelände in Brüssel stattfindet, legt ihren Schwerpunkt auf das boomende Thema Outdoor. Hiermit wollen die Veranstalter einem besonders interessanten Wachstumsmarkt entsprechen: der Wechselwirkung zwischen innen und außen. Dafür vorgesehen ist eine "grüne Zone" in Halle 12, in der von Gardinen für draußen bis zu Bezügen für Outdoor-Möbel das gesamte Spektrum an Funktionsstoffen für die Freiluft-Saison präsentiert werden. Sie zeigt u. a., dass Textilien für Outdoor-Nutzung nicht nur besonders modisch sein, sondern auch hohe Funktionalität und Innovation zeigen können und müssen. Wie bereits im vergangenen Jahr wird die Decosit wieder fünf Fachmessen unter einem Dach vereinen: die klassische Decosit (Polsterstoffe), die DecoContract (Stoffe für den Objekt-Markt), Decotec (neue Materialentwicklungen und Techniken), Expofil Déco (Garn-Hersteller) und Indigo (Textil-Designer). In einer neuen Sparte wird ein Gesamtangebot für die Sektoren Sitzmöbel-, Fenster- und Wandbekleidung eingeführt wird. In 2009 und 2010 soll diese neue Sparte noch weiter ausgebaut werden. Dadurch genügt die Decosit Brüssel noch etwas nachdrücklicher der Baseline, die sie schon zwei Jahre führt: "Residential & Contract International Trade Fair for fabrics and furnishings." Auf dem Gebiet der Kreativität gibt es selbstverständlich die Trends für 2009 und 2010. Die Trends wurden dieses Jahr unter dem Trendgeschehen "Twins" gebündelt, das die verschiedenen Dualitäten des heutigen Menschen analysiert und deutet. Die Besucher können mit Novitäten in den festen Werten "Sample Bank" und "Trendforum" handgreiflich Bekanntschaft machen und sammeln gleichzeitig Inspirationen in "Hotel Rooms" und auf den "Secret Places" by Trevira.

Decosit Brüssel
13. bis 16. September 2008
Info: www.decosit.com


aus BTH Heimtex 07/08 (Wirtschaft)