Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Hunter Douglas

Negative Entwicklung setzt sich fort


Für Hunter Douglas, Weltmarktführer bei Sonnenschutzlösungen, setzt sich der Trend aus dem ersten Geschäftshalbjahr 2008 auch nach neun Monaten fort: Außer auf dem lateinamerikanischen Markt gingen die Absatzzahlen durchweg zurück, insgesamt um 5,2 %. Lediglich durch Zukäufe und positive Währungseffekte ergibt sich ein Plus von 3,1 % auf 1,8 Mrd. EUR.

Noch schlechter entwickelte sich bislang der Gewinn: Gegenüber 2007 musste ein Rückgang um 27,4 % hingenommen werden.


Angesichts dieser Zahlen und des anhaltenden Umsatzrückgangs, vor allem in den USA und Großbritannien, rechnet das niederländische Unternehmen auch im letzten Quartal nicht mehr mit einer Besserung.

aus BTH Heimtex 11/08 (Wirtschaft)