Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Wintersteiger rüstet Tilo aus

Neue Dünnschnitt-Säge reduziert Staub und Kosten

Für den präzisen Schnitt bei Tilo, einem der großen Holzbodenhersteller Österreichs, sorgt eine Wintersteiger ,DSB Twinhead-Dünnschnitt-Bandsäge. Jüngst wurde diese Maschine auf die neuen ,X-Clean-Sägeblätter umgestellt. Ziel dieses Wechsels: höchste Präzision bei minimaler Staubentwicklung.

Bei Tilo in Lohnsburg werden jährlich rund 1,6Mio.m Naturboden hergestellt. Die Decklagen für dreischichtige Landhausdielen sowie für die ,Jumbo-Line produziert eine Wintersteiger Dünnschnitt-Bandsäge DSB Twinhead mit 6 Modulen. Um die Staubentwicklung zu minimieren, die beim Schneiden mit Standardsägen entsteht, stellte Tilo vor kurzem auf die neuen X-Clean-Dünnschnitt-Bandsägeblätter von Wintersteiger um. "Dank der X-Clean-Sägen haben wir jetzt eine durchschnittliche Straubreduktion von rund 85%", sagt Bernhard Werndl, technischer Leiter bei Tilo. "Speziell bei Nadelhölzern ergibt sich durch die optimierte Automatisierung eine deutliche finanzielle Einsparung bei gleichbleibender Schnittpräzision."

Mit einer besonders hohen Staub-entwicklung hatte man Werndl zufolge vor allem bei Lärchenholz zu kämpfen. Geschnitten wird bei Tilo mit einer Schnittfuge von 1,1 mm. Die Laufmeter-Standzeit der Sägen beträgt insgesamt zwischen 25.000 und 35.000 lfm, wobei pro Säge fünfmal nachgeschärft werden kann.

Wintersteiger AG
Bernhard Werndl, Technischer Leiter bei Tilo (r.) und Franz Haas, Leiter Wintersteiger Woodtech, mit einer Diele aus staubreduzierter Herstellung.

Eine weitere Neuentwicklung von Wintersteiger trifft ebenfalls die Trend-Ansprüche bei Tilo: ,X-Well-Dünnschnitt-Sägen für ,Relax-Böden. Hierbei handelt es sich um Bandsägeblätter mit einer speziellen Ausführung der Zahngeometrie, die sowohl regelmäßige als auch unregelmäßige Oberflächenvarianten entstehen lassen können. Solche Bodenstrukturen werden bei Tilo hauptsächlich für die Produktion des so genannten Relax-Bodens eingesetzt. Dieser "Wohlfühlboden" ist ein Trend-Produkt, das im Wellness-Bereich genauso Anwendung findet wie in herkömmlichen Wohnräumen. Auch Landhausdielen mit gewellter, reliefartiger Oberfläche werden mit den X-Well-Sägen gefertigt.

aus ParkettMagazin 03/11 (Sortiment)