Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mohawk Industries, Inc.

Shaw und Mohawk schließen weitere Standorte


Die amerikanischen Bodenbelagshersteller Shaw und Mohawk haben die Schließung weiterer Standorte angekündigt. Im Shaw-Werk Anderson/South Carolina wird die Produktion von Teppichgarnen am 29. Januar 2009 eingestellt. Die Fabrik war erst 2005 durch die Übernahme des Nylon-Geschäftes von Honeywell in den Besitz von Shaw gelangt. Wettbewerber Mohawk hat ebenfalls weiter mit sinkender Nachfrage zu kämpfen. Am Vertriebsstandort Shannon/Georgia gehen deshalb innerhalb der nächsten zwei Monate die Lichter aus.


aus BTH Heimtex 01/09 (Wirtschaft)