Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Forbo

Wertberichtigung durch Rieter-Beteiligung


Die Schweizer Forbo-Gruppe sieht sich aufgrund der wirtschaftlichen Schwierigkeiten des Textilmaschinenherstellers Rieter zu einer Wertberichtigung im Konzernbericht gezwungen. Wegen dessen anhaltend schlechter Ertragslage werde das Konzernergebnis 2008 voraussichtlich mit 70 Mio. CHF (ca. 46 Mio. EUR) belastet. EBITDA und EBIT würden durch diese Maßnahme nicht berührt. Forbo hält 10 % der Anteile an der Rieter Holding AG.


aus BTH Heimtex 02/09 (Wirtschaft)