Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Lothar Zipse e. Kfm.

Ziro/Zipse: Designvinyl in allen Facetten


2006 brachte Zipse mit der Kollektion "Vinylan" als einer der ersten Anbieter einen 3-schichtigen Vinyl-Fertigboden auf den Markt. Heute verfügt das Unternehmen über 7 Kollektionen mit insgesamt mehr als 60 Dekoren. Haptik und Optik der strukturierten Vinyloberflächen sind derart authentisch, dass sie sich kaum noch von natürlichen Materialien wie Stein und Holz unterscheiden. Zipse bietet in seinem umfangreichen Sortiment sowohl PVC-Beläge zum Klicken als auch zum Verkleben an.

Die Kollektion Vinylan ist in einer Dielenstärke von 11 mm und einer einer Nutzschicht von 0,3 mm im Format 915 x 305 mm erhältlich. Vor allem die drei Holznachbildungen White Oak, Brown Oak und Dark Oak wirken mit ihrer dekorsynchronen Prägung äußerst natürlich. Der Fertigfußboden ist mit dem Uniclic-System ausgestattet. Die Dielen verfügen über einen Naturkork-Gegenzug, der für mehr Gehkomfort und Trittschalldämmung sorgt. Vinylan überzeugt darüber hinaus durch Rutschfestigkeit, Chemikalienbeständigkeit, Verschleiß- und Abriebfestigkeit sowie Druck- und Kratzfestigkeit.

Für den Einsatz im stark beanspruchten Objektbereich hat Zipse die Objekt-Variante "Vinylan object" im Programm. Diese Qualität ist mit einer Nutzschicht von 0,55 mm in die Beanspruchungsklasse 33 eingestuft und im trendigen Langdielenformat 1.235 x 230 mm erhältlich.

Die dritte Designvinyl-Kollektion, "Vinylan plus", zeichnet sich unter anderem durch außergewöhnliche Formate aus. Acht Dekore im Holzdesign werden als Langdielen in 1.200 x 210 x 11 mm angeboten. Je zwei effektvolle Metall- und Steinoptiken wirken durch ihr außergewöhnliches Fliesenformat von 612 x 440 x 11 mm besonders authentisch. Alle Qualitäten sind mit einer umlaufenden Fase versehen, die dem Belag besondere Eleganz verleihen soll.

Lothar Zipse e. Kfm.
Besonders in Boutiquen und exklusiven Verkaufsräumen, Hotels und Bars sind die authentischen und strapazierfähigen Dielen der Ziro-Kollektion Vinylan object gefragt.

Neben den 3-schichtigen Fertigböden bietet Zipse auch drei Kollektionen zum Verkleben an: Vinylan KF, Vinylan object KF und Vinylan plus KF. Gerade bei niedrigen Einbauhöhen oder in Feuchträumen empfiehlt sich dieser Boden mit einer Stärke von lediglich 1,8 mm. Die Vinyl-Klebefliesen-Kollektion Vinylan object KF wird in der Stärke 2,5 mm und einer Nutzschicht von 0,55 mm angeboten.

Mit dem 5 mm starken Vinylboden "Vinylan fixx" mit Klick-Verbindung erschließt das Unternehmen weitere Anwendungsbereiche inklusive Feuchträumen. Dank der Klick-Technik sind die Vinylan fixx-Planken leicht zu verlegen. Die Kollektion umfasst fünf Holzdekore mit einer Nutzschicht von 0,3 mm und weitere fünf mit einer 0,55 mm starken Nutzschicht in der Beanspruchungsklasse 42. Eigens für Vinylan fixx wurde eine 1,5 mm dünne Latex-Dämmunterlage entwickelt, die Zipse seinen Fachhändlern zur Verlegung empfiehlt.

Zum Angebot gehört auch ein umfangreiches Zubehörprogramm, allem voran digital bedruckte MDF-Fußbodenleisten in den identischen Dekorarten aller Vinylan-Kollektionen. Die Sockelleisten-Kollektionen werden mit der verdeckten Clipstar-Befestigung angeboten. Alle benötigten Leime, Kleber, Spachtelmassen, Lacke und Pflegemittel gehören auch zum Sortiment.

aus BTH Heimtex 07/11 (Sortiment)