Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex 2018Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Welche Produkte eignen sich für die Klebung von Räuchereiche-Parkett?

Wakol

"Grundsätzlich eignen sich Dispersions- und MS-Klebstoffe für die Verlegung von Räuchereiche, da diese nicht durch die Ammoniakemissionen in ihrem Aushärteprozess gestört werden. Mehrschicht-Räuchereiche-Fertigparkett sowie Hochkantlamelle, Mosaik, Stabparkett auf saugfähigen Untergründen kann mit Dispersionen wie Wakol D 1680 oder mit MS-Parkettklebstoffen verlegt werden. Für Räuchereiche-Massivparkett und Massivendielen soll Wakol MS 260 festelastisch eingesetzt werden."

Produktbeschreibung:
Der Parkettklebstoff Wakol MS 260 kombiniert Elastizität und Festigkeit. Er nimmt Quellschub auf und erreicht im Vergleich zu herkömmlichen elastischen Klebstoffen eine sehr hohe innere Festigkeit. Lange Einlegezeit von ca. 60 Minuten und schnelle Schleifbarkeit bieten Vorteile. Der Klebstoff erfüllt die DIN EN 14293, gehört zur Emissionsklasse Emicode EC1 Plus R, verfügt über eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des DIBt und ist somit uneingeschränkt für öffentliche Ausschreibungen geeignet. Wakol MS 260 ist bezüglich Klebstoff-Lack-Wechselwirkungen optimiert, verhält sich generell unkritisch zu Lacken und bekommt eine Systemgewährleistung in Verbindung mit Loba-Lacken. Er hat sehr gute Streichbarkeit und guten Riefenstand.

Wakol GmbH
Der festelastische Wakol-MS-Klebstoff ist optimiert im Verbrauch und 12 Monate lagerstabil.

aus ParkettMagazin 04/11 (Sortiment)