Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Cadeaux Leipzig

Mit stabiler Besucher-Resonanz

Leipzig - Rund 9.000 Fachbesucher verzeichnete der Frühjahrstermin der Cadeaux Leipzig. 322 Aussteller aus elf Ländern unterbreiteten auf der Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends ihre trendigen, dekorativen und schmückenden Angebote für die kommende Frühjahr-/Sommer-Saison, darunter Firmen wie Sprügel Hometex und Hossner Heimtex aus Hilpoltstein, Kleinmann Textil + Design, Textilkunst Bürgel, Brändl-Textil Geyer, Raebel OHG Apolda sowie Hersteller von Plauener Spitzen und Stickereien. Das Angebot an Wohnaccessoires reichte von Tischwäsche über Kissen und Fensterbilder bis hin zu Dekostoffen und Gardinen.

Cadeaux-Projektdirektor Andreas Zachlod: "Die Messestimmung war optimistisch. Im Mittelpunkt stand traditionell das Ordergeschäft." So berichteten in einer unabhängigen Befragung durch das Institut für Marktforschung Leipzig 92 Prozent der Aussteller von Geschäftsabschlüssen. 76 Prozent der Aussteller beurteilen ihren Messeerfolg positiv; ebenso viele wollen sich wieder an der Cadeaux Leipzig beteiligen.

Als Pluspunkt für die Branche sieht Projektdirektor Zachlod den ungebrochenen Trend zum sogenannten Homing. "Mehr denn je ist das Zuhause heute ein Rückzugsort, von dem man weiß: Hier gehöre ich hin, hier kann ich mich zurücklehnen - und den man entsprechend wohnlich und gemütlich einrichten will. Herstellern und Händlern, die ihr Angebot gezielt an diesem Trend ausrichten, bietet der Markt gute Chancen, beim Verbraucher anzukommen."

Cadeaux Leipzig
Das in rot/weißem Rosenmuster gestaltete Ensemble aus Tischdecken, Kissen und Kleinteilen des vogtländischen Unternehmens StivoTex Stickservice Vogel fiel ins Auge.

Wichtigste Aufgabe für den Handel bleibe, den Kunden emotional anzusprechen. "Was keinen emotionalen Wert hat, ist wertlos", wie der Münchner Neuromarketing-Experte Dr. Hans-Georg Häusel in einem Vortrag zur Messe erläuterte. "Kaufen ist eine Sache des Gefühls. Je mehr Sinne dabei angesprochen werden, desto höher ist der Lustgewinn. 80 bis 90 Prozent aller Kaufentscheidungen fallen unbewusst, ohne rationalen Hintergrund - können also mehr oder weniger intensiv vom Händler beeinflusst werden." Diese Botschaft sei aber noch nicht breitflächig beim Einzelhandel angekommen.

Die nächste Cadeaux Leipzig findet gemeinsam mit der Fachmesse für Raumgestaltung, Comfortex, vom 5. bis 7. September 2009 statt.

aus Haustex 04/09 (Wirtschaft)