Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Wülfing

"Protect & Care" auf Wachstumskurs


Borken - Auf der Heimtextil-Messe in Frankfurt stellte Wülfing weitere Neuheiten im Bereich "Dormisette Protect & Care" vor. Dieses hochwertige "rund ums Bett"-Programm zielt auf Matratzenschutz und Schlafkomfort. Die visco-elastischen, waschbaren und besonders atmungsaktiven Nackenstützkissen-Varianten sowie Kniekissen-Alternativen für Seiten- und Rückenschläfer werden vom Handel gut angenommen. Das gilt auch für den Matratzen-Topper mit Kern aus Abstandsgewirke für optimale Belüftung und Liegekomfort. Schutzartikel, wie die 5-lagige Inkontinenzauflage mit 2,0 l/qm Aufnahmevolumen, werden nicht mehr nur als Nischenprodukte, sondern auch in Standardsortimente übernommen. Erste Listungen zeigen hervorragende Abverkäufe. In den letzten Jahren ist das Interesse an dem Markenprogramm "Dormisette Protect & Care" deutlich gestiegen. Diese Entwicklung überrascht den Hersteller aus Borken nicht. Noch nie war die Generation 50plus unter den Verbrauchern so zahlreich vertreten und gleichzeitig so stark in finanzieller Hinsicht. Aspekte wie Gesundheit, Wellness und Komfort stehen bei dieser Zielgruppe ganz hoch auf der Prioritätenliste. Die Nachfrage nach solchen Produkten ist sehr hoch und das Angebot an Lösungen im Markt immer noch nicht ausreichend. Umso interessanter wird es für den Handel, sich auf diese Zielgruppe zu konzentrieren.

Wülfing sieht sich als innovativer Partner für den Handel und legt großen Wert darauf, dem Händler die optimale Unterstützung zu bieten. Neben den Verkaufs- und Schulungsunterlagen sind Präsentationssysteme selbstverständlich.


aus Haustex 04/09 (Wirtschaft)