Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Stocretec GmbH

StoCretec: StoPox FBS LF macht Industrieböden schneller


Erhalten frische Betonflächen im Industriebodenbau eine Grundierung mit StoPox FBS LF, spart dies Zeit, denn der zweikomponentige, transparente Baustoff fungiert auch als Frischbetonschutz: Schon nach fünf Tagen (Temperatur >8C) kann der nächste Beschichtungsschritt der frischen Bodenfläche folgen - beispielsweise mit EP-Beschichtungen wie StoPox KU 601 oder StoPox BB OS. Das Ergebnis ist ein hochbelastbarer Boden, der sich auch unter industriellen Einsatzbedingungen bewährt. Der Auftrag von StoPox FBS LF erfolgt sofort nach Entfernen der Zementschlämme flutend mit dem Gummischieber. Anschließend wird der Frischbetonschutz durch Nachrollen/Einbürsten gleichmäßig verteilt. Das Produkt ist für alle mineralischen Untergründe geeignet und sorgt für einen homogenen Haftverbund zu den weiteren Beschichtungen.

Stocretec GmbH
Auftrag von StoPox FBS LF mit dem Gummischieber.

aus FussbodenTechnik 06/11 (Sortiment)