Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


W. & L. Jordan GmbH

Joka: Frühlingserwachen mit Floralem und Streifen


Der Frühling weckt die Lust auf neue Farben, neue Dessins und neue Impulse. Das gilt für die Mode genauso wie für die textile Einrichtung - und hier besonders für die Fensterdekoration. Joka setzt in diesem Segment Trends und bietet mit seiner fantasievollen, facettenreichen Frühjahrskollektion an Gardinen und Dekos vielerlei Möglichkeiten, seinen persönlichen Stil zu finden.

Auf das exklusive Ambiente zielen die sechs neuen Bügel Finesse der Premiumlinie Joka Deluxe. Florale Themen werden hier vielseitig interpretiert - mal zart und feminin, mal modern stilisiert. Feine Stickereien mit filigranen Ästen und grazilen Blättern schmücken einen seidenartigen Artikel. Auf einer leicht strukturierten Ware erblühen prachtvolle gestickte Orchideen in Aqua, Lachs, Natur und Mauve (Artikel Orchidee). Ein schwerer Jacquard mit großformatigen Blumenmotiven - auch für den Bezug geeignet - und passenden Streifen (San Sebastian) wirkt als Blickfang im Raum. Gekonnt kombiniert ist eine Stoffgruppe mit glänzenden Ornamenten auf einer Grundware mit Leinencharakter, einem korrespondierenden Streifen und einem grafisch besticktem Inbetween auf Leinenfond mit Organza (Arriate-Serie). Ronda gefällt als markante Leinenstruktur mit plastischer Stickerei. Bei einem Doubleface-Jacquard harmonieren das zierliche Gräserdessin und die feinfühlige Farbgebung in Weiß-Silber, Violett und Aqua (Panadero).

Wer vom Landhaus träumt, kann diesen Traum mit acht Bügeln der Joka Classic-Kollektion auch in der Stadt leben. Matte, strukturierte Oberflächen, Baumwolloptiken, leinenähnliche Ausbrenner und Batiste schaffen eine natürliche, heitere Atmosphäre. Dessins und Farben gehen in eine vitale mediterrane Richtung. Typisch dafür sind unprätentiöse Kombinationen wie malerische Blumenmuster und abgestimmte Streifen (Miraflores), plakative Tulpen mit großen und kleinen Karos (Tulipa) sowie Margariten-Stickereien mit mehrfarbigen Streifen (Miranda). Ein leiniger Ausbrenner mit Blattdekor (Vicente) und zwei strukturierte Unis in breiter, trendiger Farbpalette komplettieren diese Serie.

W. & L. Jordan GmbH
Typisch für die Joka Classic-Kollektion ist das Dessin Tulipa mit plakativen Tulpen mit kleinen und großen Karos.
W. & L. Jordan GmbH
Die sensible Kolorierung in Silber-Rost und Grau-Bordeaux unterstreicht die elegante Anmutung von Valencia aus der Joka Premiumlinie Deluxe.

Klar, leicht und grafisch präsentiert sich das zweite Bügelpaket der Joka Classic-Kollektion. Auch hier wurde großes Augenmerk auf vielfältige Kombinationsmöglichkeiten der Stoffe gelegt. Ein bewegter Längsstreifen wird als Deko, Inbetween und Store in den Farbstellungen Rost-Rot, Blau-Kitt und Grün-Schlamm übersetzt (Pedro). Die Sonne ins Haus holt ein großdimensioniertes Karo in leuchtendem Gelb mit Grau auf leicht strukturiertem Fond, das sich perfekt ergänzen lässt mit einem quergestreifen Inbetween und einem Streifen-Store. Ein fließender, hellgrundiger Ausbrenner zaubert mit seinem positiv-negativ Kalligraphie-Dessin raffinierte Lichteffekte (Lazo). Unkompliziert gibt sich ein Querstreifen aus kleinen Punkten mit abgestimmtem Store in aktuellen Farben (Matrix). Zu einem grafisch gemusterten Store wird ein neuer Longcrash-Uni kombiniert. Highlight der insgesamt acht Bügel ist schließlich ein weicher, halbtransparenter Scherli mit stilisierten Palmenblättern, begleitet von einem leichten Karo-Deko und einem quergestreifen Inbetween in den Gute-Laune-Farben Pink, Orange und Apfel. Diese aufmerksamkeitsstarke Serie gibt es auch als Deko-Paket, mit dem sich die neue Joka-Kollektion im Schaufenster oder im Ladengeschäft wirkungsvoll in Szene setzen lässt.

aus BTH Heimtex 01/12 (Sortiment)