Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


VDMA

Maschinenhersteller stellen sich auf Durststrecke ein


Aufgrund der konjunkturellen Lage hält der VDMA Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen das für 2009 prognostizierte Minus von 5% für optimistisch, obwohl die deutschen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen ihren Umsatz im vergangenen Jahr um etwa 10% auf 3,4 Mrd. EUR steigern konnten. Dieses Polster braucht die Industrie jetzt. Schon 2008 haben einige Segmente Rückschläge erlitten und der Auftragseingang des Vorjahres zeigt ein zweistelliges Minus. Verringert hatten sich bereits Exporte in die bedeutenden Länder Spanien, Polen, Großbritannien und die USA. Wichtigste Region für deutsche Hersteller bleibt die "EU-27" mit einem Exportanteil von 46%, gefolgt vom übrigen Europa inklusive Russland und der Türkei mit 24%.


aus ParkettMagazin 03/09 (Wirtschaft)