Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Spezial Hotel

Drapilux: Perfektes Zusammenspiel

Mondäne Flaniermeilen, Kunst und Kultur auf höchstem Niveau, prunkvolle Schlösser und Parkanlagen - die "Sommerhauptstadt Europas", Baden-Baden, ist weltweit als eleganter Kurort bekannt. Dort, wo Angela Merkel schon Barack Obama empfing, Brahms musizierte, Dostojewski schrieb und Römische Kaiser badeten, finden Entspannungssuchende zwischen Casinobesuchen und Pferderennen ein vielfältiges Wellness-Angebot. Urlauber aus der ganzen Welt suchen im herrschaftlichen Ambiente des baden-württembergischen Suitenhotels "Aqua Aurelia" ihre ganz individuelle Auszeit vom Alltag.

Mit der Eleganz einer Stadtresidenz sticht das "Aqua Aurelia" Hotel im klassizistischen Stadtbild von Baden-Baden hervor. Bereits der Eingangsbereich erinnert mit seinen Säulen an die prunkvolle, römische Vergangenheit der Stadt. Am Fuße des Florentinerberges gelegen und von Zitronen- und Orangenbäumchen umsäumt, bietet das vom Architektenbüro Rainer Bender konzipierte Hotel einen beeindruckenden Blick über die terrassenartige Altstadt. Die zentrale Lage nahe dem Sophienboulevard macht das Hotel zum idealen Ausgangsort für kleine Shoppingstreifzüge.

Die 46 Hotelsuiten haben eine klare Struktur und überzeugen mit modernem Design und ihrem stilvollen Interieur. Warme Erdtöne verbinden Möbel und Parkettboden zu einer harmonischen Einheit. Halbtransparente Drapilux-Stores rahmen formvollendet die Panoramafenster ein, die einen Blick auf das historische Baden-Baden bieten. Die hellen Naturfarben der flammhemmenden Stoffe vervollkommnen das wohnliche Ambiente. Dezent passen sich die eleganten Schaftgewebe ins Interieur ein und ergänzen die klassisch-zeitlose Atmosphäre der Schlaf- und Wohnbereiche in allen Suiten perfekt.

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Überwältigend ist der Blick aus den Hotelfenstern.
Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Stilvoll rahmen halbtransparente Drapilux-Stores die Panoramafenster ein.

Akzente setzen die außergewöhnlichen Möbel im Wohnbereich. Samtig rotschimmernd und verführerisch geschwungen oder vornehm zurückhaltend in weißem Lederdesign sind sie der Eyecatcher in jeder Suite. Edle Naturmaterialien und Glasfliesen aus Murano unterstreichen den luxuriösen Komfort des "Aqua Aurelia".

aus BTH Heimtex 06/10 (Referenz)