Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Windmöller Flooring

Strapazierfähiger, PVC-freier Objektbelag


Anders als gemeinhin üblich, sei bei Kunden und Mitarbeitern keine Verunsicherung über etwaige Veränderungen in Folge der Übernahme von Witex durch die Windmöller Holding zu erkennen, sagte Marketingleiterin Annika Windmöller. Vielmehr würde man die Chancen und anvisierten Synergieeffekte sehen. Diesen Eindruck habe man auch auf den Auftritten der Gruppe bei der Imm in Köln sowie der Swissbau in Basel gewonnen.

Windmöller bringt im ersten Halbjahr 2012 das PVC-freie Produkt Purline eco auf den Markt, das vor allem für den Objekt-Einsatz im Bereich Healthcare, öffentliche Gebäude, Büros sowie Hotel- und Ladenbau entwickelt wurde. In der Herstellung werden fossile Rohstoffe durch Raps- und Rizinusölen ersetzt. Purline eco bestehe zu fast 90% aus nachwachsenden Rohstoffen und ist frei von Weichmachern und Lösemitteln, erklärte Ulrich Windmöller auf dem Stand. Der strapazierfähige Polyurethan-Belag, dessen Dimensionsstabilität durch eine eingebaute Glasfasermatte hergestellt wird, erreicht die Nutzungsklasse 43. Der speziell entwickelte Waffelrücken sorge für gute Klebeeigenschaften mit handelsüblichen Dispersionsklebstoffen.

Die Kollektion Purline eco trägt das Ü-Kennenzeichen und wird mit 43 Farb-, Holz- und Fantasiedekoren im Rollenformat mit einer Breite von 2 m und einer Stärke von 2,5mm angeboten. Die spezielle Produktionsanlage, in die 2011 Zusatzinvestitionen in Höhe von 2Mio.EUR geflossen sind, sei die einzige auf der Welt und "für uns ein Alleinstellungsmerkmal", hob Matthias Windmöller hervor. Speziell für den Einsatz im Kinder- und Jugendbereich hat die Künstlerin Elena Filatov drei exklusive Kinder-Motive entworfen.

Windmöller Flooring Products GmbH
Großes Interesse zeigten Handel und Architekten unter anderem für den PVC-freien, aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellten Fußboden Purline eco.

Weitere Neuheiten zeigte Windmöller mit dem neuen Shop-in-Shop-System mit integriertem Verlegetisch, sechs neuen Holzdekoren der Designbelagsrange Bacana wood sowie einer Studie der ersten Connect-Landdiele im Format 1.500x240 mm, die dem Trend der großformatigen Langdielen-Optik Rechnung trägt.

aus BTH Heimtex 02/12 (Sortiment)