Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Bodenbeläge auf Domotex und Heimtextil

Witex: Zurück in die Zukunft


Dass Witex wieder in den Händen der Gründerfamilie ist, sorgt für Vertrauen bei den Kunden, hat Marketingleiter Mirco Schäpe vom ersten Tag an in Hannover festgestellt: "Jetzt können wir wieder bei Witex kaufen", sei häufig die Reaktion auf die unternehmerische "Wiedervereinigung" gewesen.

Weil die Stände der beiden Firmen in Halle 6 einander direkt gegenüber lagen, konnten die Besucher auf kurzem Weg an das erweiterte Portfolio der neuen Schwestern herangeführt werden. Da Fachhandel, Handwerk und Objekt von beiden bedient werden, sind zukünftig Synergie-Effekte zu erwarten, war sich Schäpe sicher.

Mit dem Biokomposit-Produkt "Re-y-stone" setzt Witex auf den Trend zu Hartböden aus nachwachsenden Rohstoffen. Aufgebaut ist es aus einer PEFC-zertifizierten Trägerplatte und einer aus Recycling-Kraftpapier und Bioharz bestehenden Nutzschicht. Zunächst bietet Witex Reystone in zwei Steindekoren in schieferähnlicher Optik an.

Windmöller Flooring Products GmbH
"52 neue Schönheiten": Mit der Edition 2012 präsentierte Witex sägerauhe, seidenmatte oder mit Synchronpore ausgestattete neue Laminat-Oberflächen. Bei den Designvinyl-Böden standen textile sowie Stein-, Metall- und Holz-Oberflächen im Fokus.

Unter dem Motto "Design your own design - jeder Boden ein Unikat' präsentierte der Hersteller sein Fußbodenbaukasten-System Digital Selection. Mit diesem Service zur individuellen Gestaltung von Böden kann Witex maßgeschneiderte Lösungen auch in kleinen Losgrößen anbieten. "Damit ermöglichen wir im Projekt-, Privat- und Objektbereich die schnelle und kostengünstige Realisierung unverwechselbarer Raumkonzepte durch die Integration von beispielsweise Firmen-Logos oder flächenübergreifender Bild-Motive bis zu einer Größe von 2x2 m", heißt es dazu. Digital selection wird als 8 mm-Boden mit strapazierfähiger EPL-Oberfläche und umlaufender Microfase in den Abmessungen 853x329mm geliefert.

Bei Laminat und Designvinyl ergänzt Witex 2012 seine Kollektionen mit 52 neuen Optiken unter dem Motto Edition 2012: Die Holzdekore der Laminatböden sind zum Teil deutlich rustikaler und verfügen über sägerauhe Oberflächen, Used-Look sowie besondere Risse und Spachteloberflächen. Bei den Color-Böden kommen Steinoberflächen in hochglänzender und matter Ausführung hinzu. Textile Strukturen von Leinen, Stein sowie Metalloptiken und Holzdekore erweitern die Oberflächen der Designbeläge.

aus BTH Heimtex 02/12 (Sortiment)