Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Ziro/Zipse

Digital bedruckte Schlossdiele XL macht Furore


Bei Ziro stieß die neue Kollektion Corelan Object auf großes Interesse: ein Korkfertigparkett, dessen 3,0 mm starke Korkauflage im Digitaldruckverfahren bedruckt wird. Erhältlich sind neben Stein- und Designdekoren im Fliesenformat neun Holznachbildungen im Langdielenformat 1.235 x 305 mm. Für Furore habe die Schlossdiele XL gesorgt, berichtete Firmeninhaber Lothar Zipse. Sie bildet eine antike Holzdiele ab, die am Stirnstoß so gestaltet ist, dass zwei hintereinander gelegte Dielen optisch wie eine einzige Langdiele wirken. Selbst in der Hocke erkennt der Betrachter kaum, an welcher Stelle die Fuge verläuft.

In Verbindung mit der Hot Coating-Beschichtung und der dadurch gewährleisteten Beanspruchungsklasse 32 zielt dieser Korkboden auf den Einsatz im gewerblichen Objekt ab, etwa im Hotel oder Healthcare-Bereich. Die Beschichtung basiert auf einer Polyurethan-Technologie, die lösemittel- und formaldehydfrei ist. Sie zeichnet sich durch hohe Abriebs- und Kratzbeständigkeit aus und ist dennoch elastisch und UV-beständig, erklärte Zipse. "Der Belag ist eine echte Alternative zum Vinylboden. Mit dieser Beschichtung erschließen sich für Korkböden völlig neue Einsatzbereiche", ist er sicher und sieht sich im Wettbewerb sehr gut aufgestellt.

Das Designvinyl-Sortiment unter Vinylan hat Ziro erweitert: Auf der Domotex wurden die drei neuen Kollektionen Vinylan fixx TR 30, Vinylan fixx TR 55 sowie Vinylan plus SK präsentiert. Jetzt sind zehn unterschiedliche Vinylan-Kollektionen erhältlich.

Lothar Zipse e. Kfm.
Ziro sorgte mit seiner Schlossdiele XL für Furore: Die Reproduktion einer antiken Holzdiele ist am Stirnstoß so gestaltet, dass zwei hintereinander gelegte Dielen optisch wie eine einzige Langdiele wirken.

Laut Zipse einzigartig im Markt sind die neuen 6,5mm massiven Designvinyl-Planken Vinylan fixx TR, die bereits werkseitig mit einer 1,5 mm dünnen, fest verklebten Dämmunterlage aus einem Latex-Quarz-Sand-Gemisch ausgestattet werden. Die Uniclic-Technik ermöglicht eine leimlose Verlegung. Vinylan fixx TR 30 hat eine Nutzschicht von 0,30 mm und Vinylan fixx TR 55 eine von 0,55 mm. Letztere kann dank Beanspruchungsklasse 42 im Objektbereich eingesetzt werden.

Vinylan plus SK schließlich ist 3 mm stark bei einer Nutzschicht von 0,55 mm. Das selbstklebende Produkt ist wiederaufnehmbar und eignet sich daher sehr gut für Renovierungen.

aus BTH Heimtex 02/12 (Sortiment)