Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Brüder Schlau

Neueröffnung nach Umbau


Nach der Übernahme von Müller & Dintelmann im letzten Jahr nimmt Großhändler Schlau Geld in die Hand, um sukzessiv alle Niederlassungen zu modernisieren. Als erstes erstrahlte die Filiale in Magdeburg in neuem Glanz, Ende September wurde die 3.000 qm große frühere Müller + Dintelmann-Zentrale in Hannover nach Umbau und Modernisierung mit integriertem Malermarkt feierlich eingeweiht. Insgesamt wurden 3 Mio. EUR in den Standort investiert, von dem aus fünf Außendienstmitarbeiter die Maler- und Bodenleger-Kunden in der Region betreuen.

Der Name Müller & Dintelmann stand vor allem für Bodenbeläge; diese Stärke will Schlau weiter pflegen, parallel dazu das Angebot an Produkten für den Maler ausbauen. Ein weiterer Fokus liegt auf der Intensivierung des Objektgeschäfts.

Schlau Großhandels GmbH
3 Mio. EUR hat Schlau in Umbau und Modernisierung des 3.000 qm großen Standortes investiert.

Für 2010 steht die Neugestaltung der Dependance in Braunschweig auf der Agenda.

aus BTH Heimtex 11/09 (Wirtschaft)