Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Erfal

Fünf Produktgruppen in einem Katalog


Das Neuheiten-Repertoire von Erfal deckt die gesamte Sonnenschutz-Palette ab. Die Kompaktkollektion "Spectrum" vereint fünf Produktgruppen in einem Katalog: Plissee, Rollo, Jalousie, Flächen- und Lamellenvorhang. Elf Katalogkarten fächern die verschiedenen Stoffpositionen und deren funktionelle Eigenschaften auf. Neu ist die produktübergreifende Verwendung ausgewählter Gewebe. Zudem gibt es für jede Sonnenschutz-Gattung eine Technik- und Preisliste mit ausführlichen Erklärungen zu den gefragtesten Typen. Die gebündelte Sammlung von Spectrum ermöglicht eine schnelle und einfache Verkaufsberatung, ohne die Kunden mit einer Vielzahl an Katalogen zu überfordern.

Moderne Natürlichkeit im Interieur verbreitet die neue Holzjalousie Wood Line. Die hochwertige 50 mm-Jalousie mit matter Oberflächenveredelung wird aus nachhaltig angebautem Phoenixholz hergestellt, das sich aufgrund des geringen Gewichts sehr gut eignet.

Die feuerhemmenden Eigenschaften von Wood Line machen die Jalousie besonders für den Einsatz im Objektbereich attraktiv. Um Lichtlöcher zu vermeiden, sind die Stanzungen verdeckt angeordnet. Mit völlig geschlossenen Lamellen wirkt der Behang abdunkelnd. Das einfach bedienbare Jalousiensystem gibt es in acht Farben.

Neu aufgelegt hat Erfal seine Lamellenvorhang-Kollektion, die jetzt über 300 Stoffe in 75 Behangqualitäten umfasst. Funktionelle Objekteigenschaften verbinden sich dabei mit einer Vielfalt an Farben, Mustern und Materialien für die Wohnraumgestaltung.

Erfal GmbH & Co. KG
Schmal, mittelgroß und extrabreit: Die Maße der Lamellen passen sich der jeweiligen Fenstersituation an. Insgesamt umfasst die neue Vertikal-Kollektion von Erfal 300 Stoffpositionen in 75 Behangqualitäten.

Neu aufgenommen wurden der vielseitig kombinierbare Artikel Privatex sowie Trevira Brillant, eine Qualität, die sich zusätzlich für den gewerblichen Einsatz eignet. Hinzu kommen Gewebe aus Polyester und Trevira CS. Speziell gekennzeichnet ist eine Reihe an Stoffen mit schallabsorbierenden Eigenschaften.

Schmal, mittelgroß und extrabreit - die Maße der vertikalen Streifenvorhänge passen sich der jeweiligen Fenstersituation an. So setzen sich 250 mm-Lamellen mit 24 Stoffqualitäten und edlen Holz- oder Metall-Applikationen elegant in Szene. Das Vertikalsystem wird per Schnurzug und Wendekette bedient oder über Monomatic-Technik. Mit nur einer Bedienkette lässt sich der Behang öffnen, schließen oder wenden. Bei automatisierten Lamellenanlagen gibt es einen neuen Motor mit integriertem Funkempfänger, der problemlos an Somfy-Steuerungsmodule angebunden werden kann.

Im Bereich Insektenschutz konfektioniert Erfal Neher-Systeme. Neu ist ein praktischer Musterkoffer mit Original-Beispielen von Insektenschutz-Rahmen und -Geweben. Zudem sind alle Elemente in Standardfarben nun auch in matt erhältlich, ausgenommen Weiß. Insektenschutz-Elektrorollos gibt es mit neuem Schnelllaufmotor.

aus BTH Heimtex 05/12 (Sortiment)