Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Bauwerk

Mit Vintage zu Kunstwerken


Alt und gebraucht, aber doch stilvoll neu: Gemeinsam mit der Schweizer Designerin Virginia Maissen hat Bauwerk Parkett eine trendige Bodenkollektion geschaffen, die mit 2.047 Kombinationsmöglichkeiten pure Individualität garantiert.

Virginia Maissen nutzte für die Gestaltung ihr Faible für Spuren aus der Vergangenheit, auch wenn auf den ersten Blick keine Altersspuren am Parkett sichtbar werden. Inspiriert sind ihre Designs von der Typographie einer alten Zeitung, von schönen alten Perserteppichen oder von abgewetzten, farbigen Böden eines Künstlerateliers. "Keine Diele gleicht exakt der anderen. Es sind alles Unikate, die zu einem einmaligen Ganzen zusammengefügt werden', erläutert die Designerin. Durch die Unregelmäßigkeiten der Holzoberfläche und die unendliche Verlegevielfalt könne jeder Kunde sein persönliches Parkett kreieren.

Das ist tatsächlich leicht möglich. Bauwerk Multicolor auf Basis des Unopark-Stabes erlaubt beispielsweise die Gestaltung einer fröhlich-bunten Parkettmischung. Spannend ist schon, zwei abgewetzte Farben dieses Produktes miteinander in Beziehung zu setzen. Die verblüffende Farbigkeit der Color-Edition wird mit einer lösemittelfreien Farbe erreicht. Sie wird mit mehreren Walzen und in mehreren Durchgängen auf die Parkettstäbe aufgebracht.

Bauwerk Parkett AG
Mandala, hier als Podest dargestellt, könnte auf großer Fläche eher gewöhnungsbedürftig sein.

Ganz anders wirkt das Design Old News. Der Boden sieht so aus, als wenn auf ihm alte Zeitungsseiten ausgelegt wurden. Die extravagante Bodengestaltung begeistert Kunden, die mit eigenen Ideen einen dazu passenden Raum gestalten wollen. Das gilt aber auch für das ornamentale Design Mandala. "Diese Editionen werden deshalb wohl eher in öffentlichen Bereichen wie Boutiquen, Café-Bars oder Showrooms eingesetzt", sagt Virginia Maissen.

Mandala und Old News werden übrigens per Sublimation bearbeitet. Das ist ein für Parkett sehr spezielles und innovatives Verfahren, bei dem Farbe mit Druck und Hitze in den Lack gepresst wird.

aus ParkettMagazin 03/12 (Sortiment)