Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Uzin

Kontaktklebstoff WK 222 mit Zulassung des DIBt


Uzin hat mit dem WK 222 einen wasserbasierten Kontaktklebstoff entwickelt, den der Bodenleger für Linoleum, PVC-/ CV-Beläge, Gummi-, Textilbeläge und Nadelvlies in gleicher Weise verwenden kann. WK 222 wirkt dabei wie ein traditioneller lösemittelhaltiger Kontaktkleber. Als Alternative zu herkömmlichen Neoprene-Klebstoffen erfüllt der neue Kleber von Uzin alle EC1-Vorgaben und hat die Zulassung vom DIBt erhalten.

Uzin WK 222 ist gut walz- und pinselstreichfähig. Schnelle Ablüftezeit, lange Kontaktklebezeit, starke Anfangsklebkraft und hohe Endfestigkeit sollen selbst bei störrischen Belägen eine zügige Verarbeitung ermöglichen.

Uzin Utz AG
Der EC1-Kleber Uzin WK 222 hat die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für die Nutzung in allen Innenräumen. Er darf in Krankenhäusern, Seniorenheimen und Kindergärten eingesetzt werden.

aus ParkettMagazin 03/12 (Sortiment)