Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


FN Neuhofer

Kein Höhenunterschied zwischen Boden und Profil


"Keine Niveauunterschiede mehr" lautet der Anspruch von Profil- und Leistenhersteller FN Neuhofer aus Österreich. Mit FN lock-on setzt das Unternehmen daher ein Treppenabschlussprofil ein, das durch seine Optik besticht und jede Stolpergefahr ausschließt. Es handelt sich um ein variables System für Bodenstärken von 7 - 24,5 mm. Als Höhenadapter dient eine Zwischenschiene.

Bei der Montage wird eine Schiene mit dem Unterboden verschraubt; die Befestigung mit dem Oberbelag erfolgt durch Kleben. Ein Langloch bei der Verschraubung verleiht der Konstruktion die notwendige Flexibilität und ermöglicht es dem Material zu "arbeiten".

Neuhofer Holz GmbH
Hier deckt FN lock-on eine Belagshöhe bis 12 mm ab.

Erhältlich ist FN lock-on in Aluminium eloxiert oder passend zu allen gängigen Bodendekoren in zahlreichen Dekoren mit Furnier ummantelt (z.B. Laminat). Standardlängen der Treppenabschlussprofile sind 1.200 und 2.400 mm. Als zusätzlicher Umsatzbringer gilt eine praktische Set-Verpackung, die 16 Stufenkanten für eine komplette Treppe beinhaltet.

aus ParkettMagazin 03/12 (Sortiment)