Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hagebau

Steigende Standortzahl beschert Wachstumsimpulse

Die Hagebau-Gruppe, Soltau, konnte im ersten Halbjahr 2009 ihren Umsatz um 0,2% auf 2,042 Mrd. EUR steigern. Die Kooperation aus 294 deutschen und österreichischen Baustoff-, Holz- und Fliesenhändlern sowie Baumarktbetreibern rechnet sich damit gute Chancen aus, den Rekorderlös des Jahres 2008 zu erreichen. In Deutschland verbesserte sich der zentral fakturierte Umsatz (inklusive Beteiligungen) um 0,7% auf 1,923 Mrd. Euro. Bei dieser Entwicklung ist zu berücksichtigen, dass entscheidende Wachstumsimpulse auf die steigende Standortzahl zurückzuführen sind. Per Ende Juni gehörten der Gruppe 1.205 (Vorjahr 1.170) Betriebsstätten an, davon 1.051 (1.020) in Deutschland und 154 (150) in Österreich.


aus ParkettMagazin 05/09 (Wirtschaft)