Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meisterwerke Schulte

Meister-Zubehör ergänzt jeden Bodenbelag


"Leisten, Ecken und mehr" heißt ein Abschnitt im umfangreichen Bodenkatalog der Meisterwerke. Um den Kunden Komplettlösungen anbieten zu können, gibt es zu jedem Boden farblich abgestimmte Leisten und Profile in unterschiedlichen Designs. Montagemöglichkeiten reichen von Nageln über Schrauben bis hin zu Clipverbindungen.

Meister-Leisten sind mit hochwertigem Edelholz furniert und durch ihren MDF-Kern dauerhaft formstabil. Bei Korkböden wird der MDF-Kern mit natürlichem Kork ummantelt. Wie bei den Böden unterscheidet das Unternehmen auch hier zwischen geölten und lackierten Oberflächen. Für die lackierten Leisten wird ein besonders abriebfester Schichthartlack verwendet. Für Linoleumböden gibt es das Meistercell-ummantelte Fußleisten-Profil 8 PK E. In allen lieferbaren Linoleumfarben gibt es dazu Einlegestreifen, die in das Leistenprofil eingeklebt werden.

Die Laminatboden-Leisten bestehen aus stabilem MDF-Kern und widerstandsfähiger Laminatbeschichtung. Abgestimmt auf sämtliche Dekore des Sortiments gibt es verschiedene Profile mit oder ohne Kabelkanal. Sie sind auch als streichfähige Variante mit Grundierfolie oder neutral in Uni-Weiß glänzend DF erhältlich. Besonders großzügig wirkt die klassische "Hamburger Leiste" mit vier Profilhöhen von 60, 80, 100 und 120 mm. Neben dem traditionellen Weiß ist auch sie weiß grundiert lieferbar und lässt sich in jeder gewünschten Farbe lackieren.

Meisterwerke Schulte GmbH
Die klassische Hamburger Leiste von Meister gibt es in vier Profilhöhen von 120 bis 60 mm.
Meisterwerke Schulte GmbH
Mit Leistenclips lassen sich Deckleisten einfach aufstecken, zudem ist Platz für unsichtbare Kabelverlegung.

Für Übergänge, Fußbodenabschlüsse oder Bewegungsfugen hält Meister Aluprofile bereit. Als besonders montagefreundlich gilt bei den Aluminium-Universalprofilen Typ 288 B und 287 B das besonders breite Unterprofil zur sicheren Befestigung im Unterboden. Das Universal-Übergangsprofil Flex gleicht Höhenunterschiede bis zu 12 mm zwischen zwei Böden aus, das Magic-Profil verdeckt Kabel und Schraubleiste. Mit dem selbstklebenden Abschlussprofil Typ 369 SK lassen sich Anschlüsse an Terrassentüren und bodentiefen Fenstern realisieren. Abgerundet wird das Meister-Sortiment durch Zubehör für die Treppenverkleidung.

aus Parkett im Holzhandel 03/12 (Sortiment)