Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Holzland

Handwerkerwissen kompakt Umfangreiches Nachschlagewerk steht zur Verfügung

Einschlägige Fachliteratur gehört bei den meisten Verarbeitern ganz natürlich zum Tagesgeschäft. Doch ein über den Handel initiiertes Kompendium, das Fachwissen aus der Sicht der Beschaffung vermittelt und quer über die unterschiedlichen Gewerke und Anwendungen komprimiert, ist neu. Holzland hat typische Produkte des Holzhandels sinnvoll zusammengefasst und zu jedem Thema wesentliche Informationen recherchiert. Das Ergebnis ist ein fast 140 Seiten starkes Buch, das zu den meisten im Holzhandel angebotenen Produkten etwas zu sagen weiß.

Inhaltlich geht es gleichermaßen um die unterschiedlichen Angebote im Bereich des konstruktiven Massivholzes, wie auch um dekorative Holzwerkstoffe bis hin zu Bauelementen und Bodenbelägen. Alle Bereiche sind klar gegliedert und liefern Wissen, das einen informativen, praxisorientierten Bogen zwischen DIN-Normen und Praxis-Know-how spannt. "Wir hatten dabei nicht den Anspruch, ein Lexikon zu schreiben. Wir wollen auch gängige Regelwerke keineswegs ersetzen", so Lothar Kramer, Leiter des Geschäftsfeldes Großhandel in der Zentrale.

Das Kompendium ist durch seinen Aufbau für eine breite Anzahl von Nutzern geeignet. In erster Linie ist es allerdings für die Handwerkskundschaft geschrieben. Aber auch Architekten und versierte Endverbraucher finden darin nützliche Informationen.

Holzland GmbH
Fragestellungen aus dem Tagesgeschäft kompakt beantwortet: Das Holzland-Kompendium umfasst auch die Themenkomplexe Parkett und Laminat.

Preise lassen sich nicht finden und die Produkte sind grundsätzlich lieferanten- und wertneutral dargestellt. Es handelt sich also in keinster Weise um ein Verkaufsmedium.

aus ParkettMagazin 05/09 (Wirtschaft)