Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Parador

Wasserunempfindlicher Vinylboden als Langdiele


Die Nachfrage nach elastischen Böden steigt, denn die Kunden wünschen Bodenbeläge, die gleichzeitig fußwarm, unempfindlich gegenüber Wasser, pflegeleicht sowie leise sind und damit für eine gute Raumakustik sorgen. Parador bedient die Nachfrage mit einer Kollektion hochwertiger Vinyl-Böden auf HDF-Trägerplatten bzw. aus 5 mm-Vollmaterial - beide Varianten zum Klicken. Durch die geringe Einbauhöhe sind diese besonders gut für Renovierungen geeignet. Bei den Serien Classic und Trendtime heben Micro-V-Fugen den Dielencharakter hervor und verleihen dem Boden damit eine authentische Anmutung. Insgesamt umfasst die Kollektion 20 Dekore in Holz- sowie Steinoptiken.

Eine besondere Innovation ist Parador mit der nach eigenen Angaben ersten Langdiele auf HDF-Trägerplatte gelungen: Das Format 2.200 x 216 mm sorgt für eine großzügige, moderne Optik, die durch ihr gleichmäßiges Bodenbild besonders kleinere Räume größer wirken lässt.

Die elastischen Bodenbeläge von Parador sind schwer entflammbar, antibakteriell und für Allergiker geeignet. Die Dekore reichen von Holznachbildungen in verschiedenen Farbstellungen (Eiche, Walnuss, Wildapfel sowie Pinie) bis hin zu zwei Schiefer-Imitaten in Schwarz oder Grau.

Parador GmbH & Co. KG
Dank ihrer Unempfindlichkeit gegenüber Wasser sind die Vinylböden von Parador geeignet für Küchen und Bäder. Vinyl Classic 2030 Eiche lichtgrau

Auch für die Schöner Wohnen-Kollektion hat Parador Vinyl-Böden entwickelt. Dort sind drei Dekore für die Concept Collection sowie sechs für die Home Collection neu im Programm.

aus BTH Heimtex 09/12 (Sortiment)