Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meister Werke

Deutliche Zuwächse erst wieder 2011

Meister Werke hat das Jahr 2009 mit einem Umsatz von 131,5 Mio. EUR abgeschlossen, was einem Rückgang um 5,3% gegenüber dem Vorjahr (139 Mio. EUR) entspricht. Für 2010 erwartet die Geschäftsleitung eine nur kleine Umsatzsatzsteigerung, für 2011 sieht man hingegen wieder ein deutlicheres Wachstum. Bisher verteilt sich der Umsatz zu ca. 75% auf den Holzfachhandel (Marke Meister) und zu 25% auf den Bodenbelagshandel (Marke Schulte Räume). Geschäftsführer Ludger Schindler erwartet für 2010 aufgrund vieler neuer Produkte eine leichte Verschiebung zu Gunsten des Bodenbelagshandels. Für das laufende Jahr sind umfangreiche Investitionen in die digitale Drucktechnologie und in weitere Umstellungen der vorhandenen Profilierungsanlagen auf das selbstentwickelte Masterclic-Plus Verriegelungssystem geplant.


aus ParkettMagazin 02/10 (Wirtschaft)