Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Werzalit

Dielen und Kassetten aus Holz-Polymerwerkstoff


Seinen WPC-Werkstoff S2 für die Terrasse mischt Werzalit aus 60 % Holz und 40 % Polypropylen (PP). Alleinstellungsmerkmal bei den Hohlkammer-Dielen ist die Nut-Feder-Verbindung, bei der ein Teil auf die Unterkonstruktion geschraubt wird und die Feder dann mit wahlweise 5 oder 10 mm Fugenabstand eingedrückt werden kann. 38 mm dicke Dielen erreichen eine Statik, die mit weniger Auflagebalken auskommt. Auch ein 23 mm Massivprofil gibt es, Entero mit Namen, dessen glatte aber rutschfeste Oberfläche sich ohne Gefälle verlegen lässt. Eine Besonderheit ist die Terraza-Kassette im Quadrat 444 x 444 mm. Sie wird im Spritzgussverfahren aus 50 % Holz und 50 % PP hergestellt. Durch ihre leichte Wölbung ist auch hier kein Gefälle notwendig.

Werzalit GmbH & Co. KG
Terraza-Kassette in den vier typischen Werzalit-WPC-Farben.

aus Parkett im Holzhandel 04/12 (Sortiment)