Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Eurobaustoff

Gleichbleibender Umsatz mit weniger Gesellschaftern

Die Eurobaustoff Handelsgesellschaft hat im vergangenen Jahr Gesellschafter verloren. Ihre Zahl ging von 478 auf 459 zurück. Gleichzeitig reduzierten sich die Standorte von 1.238 auf 1.105. Der Markt habe sich konsolidiert und weiter konzentriert, kommentierte Ulrich Wolf, Vorsitzender der Geschäftsführung, diese Entwicklung. Trotzdem konnte die Kooperation nach seinen Angaben mit einem Außenumsatz von 9,5 Mrd. EUR und einem zentral abgerechneten Einkaufsvolumen von 3,77 Mrd. EUR die Werte des Vorjahres erreichen.Besonders erfolgreich sei der Einzelhandel gewesen. Vor allem mit Maschinen, Werkzeugen, Farben und Gartenmöbeln sei ein Plus von 5,34% erreicht worden. Der Großhandel habe im Gegenzug unter der Schwäche beim Neu- und Gewerbebau gelitten und den Vorjahresumsatz knapp verfehlt.


aus ParkettMagazin 02/10 (Wirtschaft)