Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Thomas Fehr, ABK Einkaufsverband

Richtige Weichenstellungen treffen


Das Jahr 2009 war für die ABK ein gutes Jahr. Die Umsätze lagen - aller Unkenrufe zum Trotz - auf dem bereits guten Vorjahresniveau. Die Bettenbranche scheint in Krisenzeiten offensichtlich robuster zu sein, als der Einzelhandel insgesamt. Dennoch sind zuverlässige Aussagen für 2010 sehr schwierig, weil Konjunktureintrübungen die Bettenbranche meist mit einer zeitlichen Verzögerung treffen. Bange machen gilt aber nicht. Es gilt vielmehr jetzt, die richtigen Weichenstellungen für die Zukunft zu treffen. Bei Bettenfachhändlern ohne klare Profilierung bläst bereits jetzt der Wind kräftig von vorn. Wenn man nicht spätestens jetzt bereit ist, alte Zöpfe abzuschneiden und lieb Gewonnenes zu hinterfragen, befürchte ich, dass sich der Wind zu einem Orkan auswächst. Für 2010 steht deshalb die weitere inhaltliche Ausgestaltung der 2009 gegründeten ABK-Akademie auf der Agenda. Kompetenz und Service, das sind die Erfolgsfaktoren, die den Fachhandel von anderen Vertriebsformen unterscheidet. Händlerschulungen, Chef-Seminare, Erfa-Treffen, Produktschulungen haben deshalb ein gemeinsames Ziel: den Erfolg unserer Bettenhändler beim Kunden. Mit einer klaren Zielsetzung hat die ABK 2009 ihre Markensortimente "Royal Dream" und "Aventura" neu strukturiert und gestaltet. Gerade in einer Zeit, wo selbst etablierte Marken massiven Preisdruck verspüren, sind gut positionierte und gepflegte Eigenmarken Stabilisatoren gegen erodierende Margen. Die ABK wird deshalb den Ausbau der Marke "Royal Dream" massiv vorantreiben. Innovative Flächenkonzepte für den POS und hochwertige und individualisierbare Werbemodule werden den Kollegen helfen, ihre eigene Kompetenz und Marktposition vor Ort zu stärken. Darüber hinaus gibt der neu gestaltete Internet-Auftritt dem Verbraucher die notwendige Orientierung und Sicherheit, mit der Marke "Royal Dream" eine richtige und gute Wahl getroffen zu haben. Die ABK hat für 2010 die Segel richtig gesetzt, die Windrichtung kann sie nicht bestimmen.

ABK Einkaufsverband GmbH & Co. KG
ABK-Geschäftsführer Thomas Fehr

aus Haustex 01/10 (Wirtschaft)