Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Stia Holzindustrie

Spezialprodukt für den Objektbereich


Der zweischichtig aufgebaute Admonter 2bond Parkettstab mit vierseitig gebrochener Kante ist seit einigen Jahren in den verschiedensten Farben, Designs sowie in sieben Holzarten erhältlich. Als hochwertiges Klebeparkett stellt das Nut-Feder-Produkt auf Nadelholzträger eine interessante Alternative im Kleinformat dar.
Neu im Programm ist seit Beginn des Jahres der eigens für Großprojekte kreierte Zweischichtboden 2bond Objekt, dessen Nutzschichtdicke von bisher 3,5 mm auf 5,5 mm angehoben wurde. "Durch die vollflächige Klebung mit Admonter Elastic Klebstoff kann eine Trittschallminimierung um bis zu 50 % erreicht werden", versichert der Hersteller.

Der Boden steht in zwei Eichesortierungen sowie drei Oberflächenstrukturen - geschliffen, gebürstet und mit Relief - zur Verfügung. Naturöl oder Mattlack (auch in Weiß) sorgen für dauerhaften Schutz. Das "100 % österreichische Parkett" eignet sich auch zur Verlegung auf Fußbodenheizungen.

Stia Holzindustrie GmbH
Für den Einsatz im Objekt besonders geeignet ist eine 5,5 mm Nutzschicht, hier Admonter 2bond Eiche Elegance weiß geölt.

Während in Deutschland der Vertrieb von Admonter Böden über ausgewählte Fachhändler und Verlegebetriebe läuft, wird im heimischen Österreich der lagerführende Großhandel beliefert. Für den Schweizer Markt ist ausschließlich die Firma Belcolor zuständig.

aus ParkettMagazin 05/12 (Sortiment)