Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Wintersteiger

Wellige Bodenstrukturen machen Furore


Verbraucher verlangen beim Parkett vermehrt nach besonders strukturierten Oberflächen. Planer und Architekten sind dabei unter anderem mit dem Wunsch nach welligen Bodenstrukturen konfrontiert. Verwirklicht werden können solch individuelle Formen mit den ,X-Well-Sägeblättern des österreichischen Maschinen- und Werkzeugherstellers Wintersteiger.

Durch eine spezielle Ausführung der Zahngeometrie sind mit diesem Werkzeug regelmäßige und ebenso unregelmäßige Oberflächenvarianten möglich. Das ist zum ersten der Wellenschnitt, zum zweiten der raue Sägeschnitt. Beide erfolgen mit der hauseigenen Technologie des hochqualitativen Dünnschnitts. Diese Vielfalt soll dem neuen Markttrend und den Ansprüchen der Hersteller Rechnung tragen. Höchste Präzision und dünnste Schnittfuge verspricht der Maschinenbauer. Wintersteiger möchte nicht nur helfen, beim Parkett optische Glanzstücke zu schaffen, zugleich will der Hersteller die Einzigartigkeit seines Sägen-Programms betonen. Und die bestehe darin, die genannten Strukturen im Dünnschnittverfahren zu erzeugen.

,X-Well-Sägeblätter können in unterschiedlichen Verfahren eingesetzt werden. Herstellbar sind Furniere bis zu 660 mm Breite und 1,7 mm Dicke. Mit dem Trennschnittverfahren werden Lamellen zuerst in doppelte Furnierdicke geschnitten und anschließend mit der Struktursäge mittig aufgetrennt. Als Ergebnis entsteht auf der einen Seite eine glatte Oberfläche, während die andere Oberfläche eine gelungene Struktur aufweist. Beim losen Sandwich-Verfahren wird die Struktur ebenfalls mittels Trennschnitt in das fertige Produkt hinein gesägt. Beim Oberflächenverfahren dagegen wird das bereits fertige Produkt mit der Säge an der Oberfläche bearbeitet.

Wintersteiger AG
So sieht das ,X-Well-Sägeblatt für den Wellenschnitt aus.
Wintersteiger AG
Aus solch gleichmäßig gewellter Oberfläche wird fraglos ein außergewöhnliches Parkettprodukt.

Wintersteiger liefert Maschine und Werkzeuge aus einer Hand. Das bedeutet: die ,X-Well-Sägeblätter sind ausschließlich bei Dünnschnitt-Bandsägen des oberösterreichischen Maschinenbauers einsetzbar. Denn Maschinen und Werkzeuge, betont das Unternehmen aus Ried im Innkreis, müssen gut aufeinander eingespielt sein.

aus ParkettMagazin 05/12 (Sortiment)