Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Ziro

Die längste Designkork-Diele der Welt


Auf beide Messen - Domotex und Bau - präsentiert das südbadische Unternehmen Ziro mit "der längsten Designkork-Diele der Welt" das Highlight im Korkbereich, das neben Vinylböden im Mittelpunkt des Zipse-Messeauftritts steht. Digitaler Direktdruck auf Kork gehört seit 2006 zum Ziro-Angebot. Anfang 2012 wurde neben der bestehenden Designkork-Kollektion Corelan die neue Kollektion Corelan object auf den Markt gebracht. Täuschend echt wirkende Holz- und Steinnachbildungen werden digital auf eine hochverdichtete Naturkork-Diele aufgedruckt und anschließend mit der Premium-Keramikbeschichtung HotCoating endbehandelt. Mit seinen Abriebwerten ist dieser Korkboden fit für das Objekt.

Seit Zipse vor über sechs Jahren Designvinylböden im Dielenformat zum Klicken auf den Markt brachte, ist das Ziro-Sortiment auf acht Designvinyl-Kollektionen gewachsen. Im Frühjahr 2012 kamen 6,5mm dicke, feuchtraumgeeigneten Designvinyl-Planken mit einer 1,5mm dünnen, fest verklebten Dämmunterlage aus einem Latex-Quarzsand-Gemisch hinzu. Für das Jahr 2013 wurden alle bestehenden Vinylan-Kollektionen überarbeitet und um moderne Dekore erweitert. Auf den Messen will Zipse dazu eine Designvinyl-Kollektion mit einer völlig neuen, optisch beeindruckenden Oberfläche präsentieren. Jedes Dekor wird es in vier unterschiedlichen Aufbau-Versionen geben. Und auch bei den Bodenbelägen aus Holz, Linoleum, Leder und für die Terrasse sind Produktneuheiten angekündigt.

Lothar Zipse e. Kfm.
Außergewöhnliches Dekor aus der Designkork-Kollektion Corelan object: Vulkanbirke alt, verlegt in eine Boutique.

aus ParkettMagazin 01/13 (Sortiment)